Kinonews


Schleichende Inbesitznahme bei „Nach einer wahren Geschichte“

17.05.2018 | Erika Weisser

Bestsellerautorin Delphine ist am Ende ihrer Kräfte. Sie will an den großen Erfolg ihres jüngsten Buchs anknüpfen und bald einen neuen Roman veröffentlichen, doch irgendwie klappt es nicht mit dem Schreiben, hat sie keine Idee. Möglicherweise hängt die Blockade mit dem gerade bearbeiteten Thema zusammen: ihre Mutter. mehr »

Patchwork-Nachwuchs-WG: Wohnkomödie anderer Art

14.05.2018 | Michaela Moser

Der pubertierende Bastien ist Teil einer großen Patchwork-Familie. Obwohl seine Mutter wieder frisch verliebt ist, traut er dem neuen Glück nicht. Er hat schon zu viele Väter kommen und gehen sehen. mehr »

Die Macht der Worte: „Der Buchladen der Florence Green“ im Kino

10.05.2018 | Erika Weisser

Florence Green hat im Krieg ihren Mann verloren. Von dem ererbten und ersparten Geld erwirbt sie in einem verschlafenen Dorf an der Ostküste Englands das heruntergekommene Old House und macht daraus einen Buchladen. mehr »

Die lebenskluge Eleanor im Kampf um Würde und Selbstbestimmung

03.05.2018 | Erika Weisser

Eine um Hilfe schreiende, sich mit Händen und Füßen wehrende Frau wird von vier kräftigen Männern gepackt, in einen leeren Raum gezerrt und mit dem Gesicht nach unten auf eine Matte auf dem Fußboden gedrückt. mehr »

„Meister der Träume“ ab heute im Kino

03.05.2018 | Erika Weisser

Salim Shaheen ist der bedeutendste und beliebteste Filmemacher Afghanistans. Er hat 109 Filme gedreht, ist Schauspieler, Produzent, Regisseur und Held eines von Krieg und Terror geprägten Landes. Er vermittelt auch in der schwierigsten Zeit Hoffnung – indem er eine Welt voller Träume fernab von Traditionen und Bürgerkrieg zeigt. mehr »

Von der Hitze geplagt: „Madame Aurora“ ab heute im Kino

25.04.2018 | Erika Weisser

Eigentlich geht es Aurora ganz gut. Die 50-jährige patente und anderen Menschen stets zugewandte Frau lebt mit zwei fast erwachsenen Töchtern in einem kleinen Häuschen, hat durch ihren Job in der Gastronomie ihr bescheidenes Auskommen, eine Menge Bekannte – und eine besonders gute, wenn auch ziemlich verrückte Freundin. mehr »

34. Schwule Filmwoche

20.04.2018 | Erika Weisser

Das älteste schwule Filmfestival Deutschlands geht in die nächste Runde. Premiere ist, neben vielen interessanten Film-Highlights, die Kooperation mit dem Theater Freiburg. Anlässlich der 34. Schwulen Filmwoche Freiburg wird die Passage 46 in Anlehnung an den Filmklassiker „La Cage aux Folles“ zur „Passage aux Folles“. mehr »

Eigensinn gegen Engstirnigkeit: „Lady Bird“ ab heute im Kino

19.04.2018 | Erika Weisser

Christine ist 17 und voller diffuser Sehnsüchte – und sie rebelliert leidenschaftlich gegen alles, was sie einengt: Sie will sich nicht anpassen, will anders sein als man es von ihr erwartet, will woanders wohnen als im kalifornischen Provinznest Sacramento, will einen anderen Namen. Also lässt sie sich zuerst einmal „Lady Bird“ nennen. mehr »

Jubiläumsprogramm mit vielen Highlights: CineLatino & CineEspañol im Koki Freiburg

18.04.2018 | chilli

Im Kommunalen Kino steht ein Jubiläum an: Die Festivals „CineLatino“ und „CineEspañol“ feiern 25- bzw. 5-Jähriges. Was einst als kleine Filmreihe für Insider begann, hat sich im Laufe eben dieser Jahre zu der bundesweit bedeutendsten Plattform für spanischsprachiges Autorenkino entwickelt. mehr »

Ab heute in Freiburg: Charly Hübners Doku über die Band „Feine Sahne Fischfilet“

12.04.2018 | Erika Weisser

In den späten Abendstunden des 4. September 2016 hocken ein paar junge Leute in einer Kneipe irgendwo in der mecklenburgischen Provinz, schauen gebannt auf den flimmernden Fernsehbildschirm und machen lange Gesichter. mehr »