4Musik

Grenzenloses Groovistan: Freiburger Perkussionist nimmt facettenreiche CD auf

26.12.2017 | Till Neumann

Der Freiburger Perkussionist Murat Coskun geht mal wieder über Grenzen. Mit zwei illustren Gästen hat der renommierte Rahmentrommler eine facettenreiche CD aufgenommen: Visions. Cos5kun, Organisator des Tamburi Mundi-Festivals in Freiburg, hat zum einen David Friedman an Bord. mehr »

Zwölf Freiburger Songs, die jeder kennen sollte

15.12.2017 | Till Neumann

Exportschlager hat die Freiburger Musikszene 2017 nicht produziert. Doch viele umtriebige Künstler haben in den vergangenen zwölf Monaten wunderschöne Stücke herausgebracht. chilli-Musikredakteur Till Neumann hat die besten zum Jahresabschluss zusammengesucht. Zwölf Lieder, die jeder Freiburger kennen sollte. mehr »

Fließende Grenzen: Julian Philipp David geht mit Mini-Album „Déjà-Vu“ seinen Weg

10.12.2017 | Till Neumann

Julian Philipp David geht seinen Weg: Der in Au bei Freiburg aufgewachsene Rapper hat nach seiner Erfolgs-EP „Herbst“ vom vergangenen Jahr nachgelegt. Sein zweites Mini-Album heißt „Déjà Vu“. Auf fünf fein instrumentierten Beats rappt und singt er von großen Gefühlen und kleinen Alltagsproblemen. mehr »

Liebe, Hoffnung, Träume: Prinz Pi ist mit neuem Album „Nichts war umsonst“ zurück

06.12.2017 | Anton Moser

Prinz Pi ist zurück. Das Intro von „Nichts war umsonst“ knistert melancholisch, Geigen tragen die Stimme des Berliner Rappers in einen neuen Tag: lauter Wecker, schlechte News in der Zeitung, grauer Alltag. Doch Prinz Pi rappt vom Sandstrand und schon fühlt man sich wie auf Gran Canaria – im Novemberregen. mehr »

„Blues ist überall“: Vier Fragen an Arne Bicker und sein Bluesclubradio

05.12.2017 | Till Neumann

Seit einem Jahr ist das „Bluesclubradio“ on Air. Der Freiburger Journalist und Hobby-Drummer Arne Bicker (53) bietet mit der Sendung Musik, Interviews und Veranstaltungstipps. Zu hören ist sie donnerstags bei Radio Dreyeckland (RDL) auf 102,3 MHz und danach sieben Tage online über die Mediathek. Im Interview mit Till Neumann erzählt Bicker, warum Blues happy macht. mehr »

Geordnetes Durcheinander: Auf dem neuen Album von Ayo ist so einiges los

11.11.2017 | Annkathrin Pohl

Trauer mit Liebe, Englisch mit Französisch, Gesang mit Rap. Auf dem neuen Album von Ayo ist so einiges los. Eines sticht heraus: die Emotionen, vor allem Liebe. Von der Ersten, Unschuldigen („I’m a fool“) bis zur Liebe zu den süßesten Verführungen des Lebens mit „Cupcakes and Candies“. Verzweiflung („I pray“) und Schmerz („Again“) sind auch Teil dieser Gefühle. mehr »