Familienpolitik

Kinderrechte ins Grundgesetz: Mehr Möglichkeiten der Teilhabe an wichtigen Entscheidungen

29.03.2021 | Erika Weisser

Mehr als 30 Jahre sind vergangen, seit mit der UN-Kinderrechtskonvention ein Regelwerk für weltweite Respektierung der Rechte von Kindern geschaffen wurde. Diese Übereinkunft legt wesentliche Standards zu ihrem Schutz fest und betont die Wichtigkeit ihres Wohlergehens und der Wahrung ihrer Interessen. mehr »

„Lebenslange Beziehung“: Rudolf Heeg ist Samenspender für ein lesbisches Paar

25.03.2021 | chilli

Zwei Frauen, die gemeinsam Eltern werden möchten. Das geht nicht ohne einen männlichen Spender. Rudolf Heeg ist einer davon. Er hilft zwei Müttern aus Freiburg, ihr Glück zu verwirklichen. Gerade ist der 32-Jährige so zum zweiten Mal Vater geworden. „Ganz normal“ fühle sich das an, berichtet er im Interview mit chilli-Redakteur Till Neumann. mehr »

Trennungskinder: Wenn Eltern mit harten Bandagen ums Sorgerecht streiten

23.06.2020 | Arwen Stock

Eltern-Kind-Entfremdung ist die bewusste Manipulation eines Elternteils mit dem Ziel Kontaktabbruch des Kindes zum anderen Elternteil. Meist sind Väter, seltener Mütter davon betroffen. Julia Bleser hat jüngst den Verein Elternfrieden gegründet, der kostenlos und bundesweit eine spezialisierte Beratung in solchen Konfliktlagen anbietet. mehr »

„Engagement macht stark!“: Bundesweit größte Freiwilligeninitiative gestartet

30.05.2020 | findefuchs

Engagement ist vielfältig, bunt und innovativ. Genauso bunt ist die Woche des bürgerschaftlichen Engagements, die in diesem Jahr bereits zum 16. Mal die Arbeit von über 30 Millionen freiwillig Engagierten in Deutschland würdigt. mehr »