Engagement

Inhalte und Ziele einer sozialen Förderung: Soziale Aufgaben der Freiburger Stiftungen

31.08.2022 | Tanja Senn

Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Stipendien und Bildung: Die sechs kommunalen Stiftungen, die die Freiburger Stiftungsverwaltung unter ihrem Dach vereint, haben ein breites Aufgabenspektrum. Damit gestalten sie das soziale Leben der Stadt wesentlich mit. mehr »

Heimspiel: „Das ist Herzensarbeit“

27.03.2021 | Liliane Herzberg

Tigrinya, Amharisch oder auch Arabisch: Ahmed Yasin beherrscht insgesamt sieben Sprachen. Von Beruf ist der Freiburger Dolmetscher und hilft traumatisierten Jugendlichen. mehr »

„Mega Raumproblem“: Musikschule Freiburg ringt um feste Bleibe

21.03.2021 | Till Neumann

Mehr als 3000 Schüler, aber kaum eigene Räume. So geht es der Musikschule Freiburg. Vergangenes Jahr feierte sie ihr 70-jähriges Bestehen. Jetzt soll endlich eine feste Bleibe her. Hoffnungen weckt ein Provisorium in der Stadthalle. Doch allzu groß sind die Erwartungen nicht. mehr »

Heimspiel: „Manchmal wie betäubt“

15.02.2021 | Christian Engel

Am Schreibtisch sitzen, Kommilitonen untersuchen, Klausuren kreuzen: Das sind die Dinge, die der Freiburger Medizinstudent ­Jonathan Vogt in den vergangenen sieben Semestern hauptsächlich getan hat. mehr »

Nachhaltiger Einsatz regionaler Ressourcen: Region bewirbt sich um Fördermillionen

15.01.2021 | chilli

Nachhaltig, innovativ, vernetzt: Die Landkreise Ortenaukreis, Emmendingen, Breisgau-Hochschwarzwald, Lörrach und Waldshut haben sich im Dezember im Rahmen des Landeswettbewerbs RegioWIN 2030 auf Fördergelder aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) beworben. mehr »

Tradition verbindet: Riddemer Frauenfasnacht spendet 4400 Euro für wohltätige Zwecke

10.11.2020 | chilli

Die junge Generation der Riddemer Frauenfasnacht spendet an zwei Einrichtungen in Freiburg. Das Geld geht an „Frauenhorizonte – Gegen sexuelle Gewalt e.V.“ sowie „Frauenselbsthilfe Krebs“. mehr »

Bildhafte Tiefe: Dolmetschen für gehörlose Menschen

31.10.2020 | Stella Schewe

Ob bei der Eröffnung einer neuen Straßenbahnlinie oder bei Pressekonferenzen zur Corona-Pandemie im Fernsehen – immer häufiger übersetzen dabei Gebärdensprachdolmetscher das Gesagte für nicht hörende Menschen. Eine von ihnen ist Sibylle Gaa aus Freiburg. mehr »

Mit dem Freiburger Traditionsrestaurant St. Ottilien Bäume pflanzen

21.10.2020 | Liliane Herzberg

Essen gehen und dabei Gutes tun? Ist in Freiburg möglich. Wer im Restaurant St. Ottilien das Food-for-Future-Gericht bestellt, lässt einen Baum in Ghana pflanzen. Und bekämpft futternd Klimawandel, Arbeitslosigkeit und Dumping-Löhne in Afrika. mehr »

Grünes Bier: Brauerei Waldhaus setzt auf Nachhaltigkeit

17.08.2020 | chilli

Die Privatbrauerei Waldhaus kann mehr, als nur Bier. Spätestens seit 2017 steht sie auch für nachhaltiges Handeln. Und hat dafür nun erneut das Prüfsiegel erhalten. mehr »

„Region der Lebensretter e.V.“: Sparkasse spendet für lebenswichtiges Projekt

12.05.2020 | herz

Das Netzwerk „Region der Lebensretter e.V.“ arbeitet seit 2018 mit einem digitalen System zur organisierten Hilfe bei Herz-Kreislauf-Stillständen, der „FirstAED“-App. Durch sie werden bei Notfällen innerhalb kürzester Zeit Ersthelfer zum Einsatzort geschickt. Seit März pausierte die App jedoch, da für die ehrenamtlichen Mitarbeitenden die Covid-19-Schutzausrüstung fehlte. Mit einer Spende von 5000 Euro hat die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau jetzt dafür gesorgt, dass das Projekt weiterlaufen kann. mehr »