Kultur

Ausstellung: "Heiko Herrmann und das Kollektiv Herzogstraße" in Durbach

15.05.2016

1975: Unter dem Namen „Kollektiv Herzogstraße“ tut sich eine Gruppe von Künstlern zusammen, die nach neuen Formen künstlerischen Ausdrucks suchen will. Die Gruppe malt im Kollektiv: Jeder erhält eine Farbe und kann das von den anderen Geschaffene durchstreichen, relativieren oder betonen – gegenständliches Arbeiten macht so keinen Sinn. mehr »

Burghof Lörrach: It‘s Glenn Miller Time

14.05.2016

Der Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre lebt – zumindest, wenn ihn das Glenn Miller Orchestra zum Leben erweckt. In der großen Big-Band-Besetzung mit vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxophonen, Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano bringt das Orchester einen satten Klang in den Saal. mehr »

Verlosung: "Melancholia" am Theater Basel

04.05.2016

Die Melancholie hat einen Wandel in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung durchgemacht: In der Renaissance galt das Grübeln und Leiden noch als Quelle von Kreativität und Genialität. Das Theater Basel hat sich dem Wandel angenommen. mehr »

Karten für Wagners "Das Liebesverbot" an der Oper Straßburg

01.05.2016

Richard Wagner hat nicht nur ernste Werke geschrieben: In seiner Jugend hat er sich auch an der komischen Oper versucht. „Das Liebesverbot“ ist eine Shakespeare-Adaption, die im Karneval auf Sizilien spielt. Wir verlosen 2×2 Tickets. mehr »

Gewinnspiel: Die beliebtesten Katzen der Welt "Cats" in Basel

16.04.2016

Die englischsprachige Originalproduktion Cats besucht diesen Frühling die Schweiz und verzaubert die Zuschauer des Musical Theaters in Basel. Wir verlosen 2×2 Tickets für die Vorstellung am 3. Mai. mehr »

Jazzpiano: Adrian Frey Trio in Basel

02.04.2016

Adrian Frey am Piano, Patrick Sommer am Bass und Tony Renold an den Drums sind ein eingespieltes Trio. Auf ihrer aktuellen CD „Microcosmos“ präsentieren sie ihre ganz eigene Variante des zeitgenössischen Jazzpiano-Triosounds. mehr »

Der Nussknacker als virtuelle Romanze in Mulhouse, Straßburg und Colmar

26.03.2016

Eines der berühmtesten aller Ballettstücke kommt auf die elsässischen Bühnen: Der Nussknacker. Der Choreograf Ivan Cavallari hat das Stück von Pjotr Iljitsch Tschaikowski in einem Mix aus Tradition und Moderne interpretiert. mehr »

Jazz trifft Klassik: Colmar feiert den Frühling

23.03.2016

Beim Musik- und Kulturfestival in Colmar treffen Klassik und Jazz zusammen – vom Barockkonzert bis zum Gypsy-Jazz. Trompeten, Flöten und Mandolinen stehen im Dialog mit Gitarren, Bandoneons und Akkordeons. mehr »

Morgen beim Freiburger Andruck: Ute Bales Roman "Die Welt zerschlagen"

21.03.2016

Köln, 1923. Wie ein Schlafwandler bewegt sich ein junger Mann durch die Stadt, schleppt eine junge Frau mit sich. Schwer trägt er an ihr, obwohl sie leicht ist. „40 Kilo, denkt er, wenn überhaupt.“ Abgemagert ist sie, krank. Und alles ist erfüllt vom Keuchen ihres Atems. Er macht ihr Mut: „Es ist nicht mehr weit.“ Es ist wirklich nicht mehr weit: Angelika Hoerle hat nur noch eine kurze Lebenszeit vor sich. Kurz nachdem ihr Bruder sie so mühselig zurück ins Elternhaus geführt hat, stirbt sie, noch nicht einmal 24-jährig, an Tuberkulose. mehr »

Faust als Sechs-Millionen-Franken-Produktion

18.03.2016

Goethes Faust hat am Goetheanum Tradition: Seit der ersten Aufführung  1938 – seinerzeit die Welturaufführung der ungekürzten Fassung von Faust I und Faust II – fanden hier 74 Aufführungen statt. mehr »