STADTGEPLAUDER

Erbschaftssteuergesetz geht in Verlängerung

10.08.2016

Nach langen Debatten in der schwarz-roten Koalition hatte der Bundestag am 24. Juni den Gesetzesentwurf zur Änderung des Erbschaftsteuergesetzes beschlossen. Zwei Wochen später blockierte der Bundesrat das umstrittene Papier und schickte die Vorlage an den Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag, wo nun nachgebessert werden soll. Ohne die Grünen, die den Entwurf in Teilen sogar als verfassungswidrig eingestuft hatten, wird es dabei nicht gehen. Wie der Kompromiss aussehen soll, ist frühestens im Herbst klar.

mehr »

Buch-Tipp: Gustaf. Alter Schwede.

08.08.2016

Das Spießerleben der vierköpfigen Familie Baumann ist perfekt: Endlich haben sie ihre Traumvilla gefunden. Pustekuchen. Im Keller wohnt Gustaf, ein wirklich alter Schwede, der vor 400 Jahren aus „Ssweden, die ssöne Land von ABBA und die Pippi“, nach Deutschland gekommen ist. Der 411-Jährige ist zwar schon lange tot und erscheint nur bei Nacht, aber dann macht er ordentlich Rabatz.

mehr »

Richtfest beim Motel One

08.08.2016

Freiburg. Wetter und Gesichter strahlten um die Wette: Genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung feierte der Projektentwickler Peter Unmüßig am 30. Juni das Richtfest fürs Motel One am Siegesdenkmal.

mehr »

Autohaus Tabor hat "guten Zulauf"

07.08.2016

Seit September hat das Autohaus Tabor einen vierten Standort. In Freiburg bietet das Familienunternehmen seither Renault und Dacia an. Außerdem gibt es EU-Neufahrzeuge und Gebrauchtwagen aller Fabrikate. Der Kunde kann zwischen 750 Fahrzeugen des preisgekrönten Unternehmens wählen.

mehr »

Buch-Tipp: Annes Schwester

07.08.2016

Alles beginnt mit einer kryptischen Botschaft: Im Zusammenhang mit einem von ihr selbst ausgeschriebenen Ideenwettbewerb für junge Autoren erhält die erfolgreiche Schriftstellerin Anne Marschall von einer Susi Feldwebel eine E-Mail, die ihr Leben auf den Kopf stellen soll.

mehr »

30 Jahre Ökostrom-Gruppe: Fledermaus im Grundbuch

06.08.2016

Es war das Jahr der ersten großen Kernkraft-Katastrophe, 1986, der GAU von Tschernobyl, als Andreas Markowsky und Heiner Schlipf in Freiburg eine Ökostrom-Firma gründeten. Anfangs war es nur ein Hobby. Heute, 30 Jahre später, hat der Ex-Banker Markowsky rund 250 Millionen Euro an Investitionen in Erneuerbare Energien initiiert – oder selbst finanziert. 2500 Kommanditisten sind mit der heute zehnköpfigen Ökostromgruppe auf dem Weg zur Energiewende. „Südbaden hatte bei dem Thema schon immer ein ausgeprägteres Bewusstsein als der Rest der Republik“, sagte Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon beim Festakt. Und viele nickten.

mehr »

Bauverein: Bauen, so viel wie es geht

05.08.2016

Beim Bauverein Breisgau (BVB) entwickelten sich im vergangenen Jahr die wichtigsten Kennzahlen des Geschäftsbetriebs weiter positiv. Das Wichtigste aus der Bilanz.

mehr »

Gewinnspiel: Sweet Soul Music Revue im Schloss Reinach

05.08.2016

Zum Abschluss der Open-Air-Saison soll es im Schloss Reinach nochmal heiß hergehen: Mit rund einem Dutzend Musikern sowie mehreren Sängern heizt die „Sweet Soul Music Revue“ aus Heidelberg ein. mehr »

CD-Tipp: Le Café Abstrait, Vol 11

04.08.2016

Es dauert nur kurz, die erste der drei CDs kommt in wenigen Schwüngen in einen Takt, der dich sofort mitnimmt, an den Strand vielleicht, es ist nicht der Atlantik, eher die Karibik, die Sonne wärmt die Seele und Marionneau durchwärmt den Geist.

mehr »

Freiburger JobRad boomt bundesweit

03.08.2016

Rund 200 Deutsche steigen täglich auf ein JobRad um. Die Freiburger Firma hat ein gefragtes Leasingkonzept entwickelt und gerade zum dritten Mal in Folge den Jobmotor-Preis der Badischen Zeitung gewonnen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer sparen damit Geld. Der Freiburger Jobradler Sebastian Koch kennt weitere Vorteile.

mehr »