STADTGEPLAUDER

Das Who-is-who der Szene: Montag startet die IKF

23.01.2016

Die 28. Internationale Kulturbörse Freiburg hat ihre ohnehin schon kräftige magnetische Wirkung auf internationale Künstler und Aussteller noch einmal verstärkt: Schon Anfang November hatten 354 Aussteller die Messe Freiburg restlos ausgebucht. Rekord. Rund 600 Künstler aus 31 Nationen kommen vom 25. bis 28. Januar zur IK nach F. „Das Who-is-who der deutschsprachigen Kleinkunstszene ist bei uns“, sagt IKF-Chef Holger Thiemann von der veranstaltenden Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH. Widerspruch wird er nicht ernten. mehr »

Wie Deena Herr, einst Studentin in Freiburg, in Uganda zum Popstar wurde

19.01.2016

Vor zwei Jahren studierte Deena Herr noch in Freiburg und musizierte auf der Kajo. Jetzt wird die 22-Jährige in Uganda als Popstar gefeiert. Ein Manager entdeckte sie in einer Bar. Ihr Song „Mumulete“ in der Landessprache Luganda war der Durchbruch. Ab April will sie in Deutschland Welle machen. mehr »

Große Hochzeitsmesse nächsten Sonntag in Bad Krozingen

17.01.2016

Von Luxuslimousine bis Tortenkreationen: Alles rund ums Thema „Hochzeit“ gibt es auf der großen Hochzeitsmesse in Bad Krozingen. Höhepunkte sind die Brautmodenschauen um 13.30 und 16 Uhr im Großen Saal, bei denen sich Heiratswillige über die neueste Hochzeitsmode informieren können. mehr »

Der Sounddreck zur Zuwanderung

16.01.2016

Sind wir doch mal ganz ehrlich. Geht es ihnen nicht auch so: Bei aller Toleranz und Weltoffenheit wundern Sie sich über den Anstieg der Zuwanderung fremdländischer Instrumente. Wollen Sie auch nicht, dass Ihre Kinder die guten deutschen Instrumente wie die Blockflöte, die Schalmei oder die Kesseltrommel nur noch aus Erzählungen der Großeltern kennen? mehr »

Im Sommer geschlossen: Keidel-Bad investiert in Technik

15.01.2016

Rolle rückwärts im Eugen-Keidel-Bad: Statt in Saunalandschaft, Wellness, Hotel und Parkhaus wird nun erst einmal in die Technik investiert. 9,4 Millionen Euro wendet die Stadtbau-Tochter Freiburger Kommunalbauten GmbH (FKB) bis 2019 für Lüftung, Fußbodenheizung, Elektro, Wasserversorgung und Brandschutz auf. Die erlebbaren Investitionen werden dafür geschoben. Bis ins Jahr 2022. mehr »

Hypnose gegen Rauchen: In Freiburg wird geforscht und therapiert

12.01.2016

Hypnose haftet immer noch der Ruf des Esoterischen an. Dabei ist die Methode längst international anerkannt. Die Freiburger Professorin Ulrike Halsband hypnotisiert sogar ihre Studierenden. Bei einem Seminar in Freiburg konnte man sich kürzlich gegen Nikotinsucht und Übergewicht behandeln lassen. chilli-Redakteur Till Neumann war dabei und hat sich in der Kunst der Selbsthypnose versucht. mehr »

Der Hundertjährige: Christoph Sonntag in Titisee-Neustadt

12.01.2016

Das 100-jährige ist ein Jubiläum, das nicht viele feiern können. Christoph Sonntag kann … na ja, zumindest tut er es. Die Anzahl der Jahre ist nach eigenen Angaben vom ADAC statistisch erhoben und belegt – wer könnte also daran zweifeln?! mehr »

Rüstungskritiker Jürgen Grässlin hat Waffenhändler vor Gericht gebracht

10.01.2016

So weit waren wir von der Friedens- und Menschenrechtsbewegung noch nie, dass Waffenhändler vor Gericht stehen.“ Der Freiburger Rüstungsgegner Jürgen Grässlin hätte Grund zur Freude: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat nach seiner Strafanzeige gegen sechs Mitarbeiter des Waffenherstellers Heckler & Koch jetzt Anklage erhoben. Darunter auch gegen zwei Geschäftsführer. Die Ermittler werfen den Männern vor, von 2006 bis 2009 an 16 illegalen Lieferungen von Gewehren und Zubehörteilen nach Mexiko beteiligt gewesen zu sein. mehr »

Glücksmomente Benefizveranstaltung: Mehr als 10.000 Euro für benachteiligte Kinder

08.01.2016

Am vergangenen Dienstag wurde der Freiburger Weihnachts-Circus Circolo zum Treffpunkt für Stars und Sternchen bei der Glücksmomente-Benefizveranstaltung zu Gunsten benachteiligter Kinder in Freiburg. Aufgerufen dazu hatte der gemeinnützige Verein Wir helfen Kindern und die Wilhelm-Oberle-Stiftung in Kooperation mit der Stadt Freiburg und dem Circolo. Das Haus war ausverkauft. mehr »

Zu gut für die Tonne: Freiburger im Kampf gegen verschwendete Lebensmittel

08.01.2016 | Tanja Senn

Frankreichs Supermärkte haben es vorgemacht: Sie haben sich im vergangenen August verpflichtet, nicht verkaufte Lebensmittel zu spenden, statt sie wegzuschmeißen. Doch wo landen eigentlich in Freiburg Tomaten, Brot & Co., wenn sie nicht verkauft werden? chilli-Redakteurin Tanja Bruckert hat sich auf Spurensuche gemacht. mehr »