STADTGEPLAUDER

QU goes Shisha: Ende Juni ist Neueröffnung geplant

16.06.2016

In den Ex-QU-Club am Fahnenbergplatz soll Ende Juni neues Leben einziehen. Pächter Filipos Klein plant eine Mischung aus Shisha- und Sportsbar. Nach Ärger mit dem Baurechtsamt – das QU hatte nie eine Disko-Genehmigung – warfen Klein und sein Geschäftspartner Thomas Rauhut im März hin. mehr »

Schlusslicht beim Wachstum: Handelsverband fordert mehr ÖPNV und neues Parkhaus

15.06.2016

Freiburg hinkt dem Umsatzwachstum im südbadischen Handel deutlich hinterher: Während etwa die Ortenau und der Schwarzwald im vergangenen Jahr zu 2014 um 2,9 Prozent zulegten, krabbelte das Oberzentrum nur um 0,4 Prozent nach oben und ist damit unter allen Regionen Südbadens das abgeschlagene Schlusslicht. Das belegen Zahlen des Handelsverbands Südbaden, die Präsident Philipp Frese sowie die beiden Geschäftsführer Olaf Kather und Utz Geiselhart unlängst vorlegten. mehr »

Birgit Weyhe liest heute im alten Wiehrebahnhof aus ihrer Graphic Novel „Madgermanes“

15.06.2016

Was geschieht mit Menschen, die, im festen Glauben an eine – versprochene – bessere Zukunft, ihre Heimat und ihre Familie verlassen, das quälende Heimweh aushalten – und im neuen Land enttäuscht werden? Die sich, in der Hoffnung auf eine Rückkehr als gut ausgebildete Spezialisten, auf den Weg ins Ungewisse begeben – und ihr Leben als Hilfsarbeiter am Fließband fristen müssen? mehr »

Lasset die Festspiele Breisach beginnen!

15.06.2016

Notre Dame de Paris: Immer mehr Zigeuner strömen in die französische Stadt, darunter auch die junge Esmeralda. Der Geistliche Claude Frollo schickt seinen Ziehsohn Quasimodo, um sie zu entführen – und weiß nicht, was für eine Tragödie er damit lostritt. mehr »

B2RUN-Premiere in Freiburg

14.06.2016

FREIBURG. Wer bei der Premiere dabei sein möchte, kann sich noch bis zum 3. Juli anmelden: Am 19. Juli steigt die erste Firmenlaufmeisterschaft B2RUN in Freiburg. Veranstalter ist die Infront B2RUN GmbH, eine Tochter der internationalen Sportmarketing-Firma Infront Sports & Media, die auch den Bundesligaaufsteiger SC Freiburg vermarktet. „Wir sind ja durch den Sportclub ohnehin schon seit sieben Jahren in Freiburg, da war es einfach sinnvoll, hier zu investieren“, sagt Geschäftsführer Lars Gerling. mehr »

Einbruch in die Seele: Rita R.s Wohnung wurde verwüstet

11.06.2016

Als Rita R.* vor einigen Wochen nach Hause kommt, ist alles verwüstet. Bei ihr wurde eingebrochen. Die Diebe haben seltsame Spuren hinterlassen. Seitdem kämpft die 58-Jährige aus der Oberau mit den Folgen. Statistisch wird in Freiburg fast vier Mal so häufig eingebrochen wie etwa in Titisee-Neustadt (siehe Infobox). Obwohl die Tendenz rückläufig ist, ist die Verunsicherung spürbar. Sich zu schützen, ist gar nicht so schwer.
mehr »

Beim Emmendinger Autohaus Schmolck ist das Skoda-Geschäft gut angelaufen

10.06.2016

Seit vergangenem Herbst vertreibt das Autohaus Schmolck Fahrzeuge der aufstrebenden Marke Škoda. Das Geschäft ist gut angelaufen: Bisher rollten rund 180 Autos des tschechischen Fahrzeugbauers vom Hof. Noch werden die Autos im umgebauten Reifenlager präsentiert, doch an einem Neubau mit 400 Quadratmeter großem Schauraum wird mit Hochdruck gearbeitet. mehr »

Genbänkle will alte Gemüsesorten vor dem Aussterben retten

09.06.2016

Golden Delicious oder Lollo Rosso sind bekannt – doch Neckarruhm, Forellenschluss oder Brauner Trotzkopf? Wenn es nach den Agronauten geht – einer Emmendinger Forschungsgesellschaft für die nachhaltige Landwirtschaft –, kennt diese Gemüsesorten bald jedes Kind. Zusammen mit der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt haben sie das Genbänkle herangezogen: eine Datenbank, die auflistet, wo es in Baden-Württemberg Samen von alten und seltenen Gemüsesorten gibt. Einer dieser Orte ist Eichstetten am Kaiserstuhl: Hier hat der Agraringenieur Patrick Bilharz den Kampf gegen das Monopol der großen Saatguthändler aufgenommen.
mehr »

Chillen, Musik hören, Grüntee-Drinks schlürfen

07.06.2016

„Tee-Smoothies“, „Matcha on Ice“ und Grüner Tee. Das Teegeschäft Teapot am Martinstor lädt am Freitagabend, 10. Juni, zum ersten Mal zu „Beats & Sencha“ ein. Für die richtige Feierabendatmosphäre sorgen melodische, elektronische Musik und Sundowner-Getränke. Dafür bleiben die Türen etwas länger offen. Von 19 Uhr bis 22 Uhr kann man bei gemütlicher Wohnzimmerstimmung Tee, lockere Beats und nette Gesellschaft genießen. Im Teapot Freiburg ist der Sommer schon da.

mehr »

EuroAirport investiert und wartet weiter auf Bahnanschluss

07.06.2016

Der Höhenflug geht weiter: Am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg (EAP) steigen die Passagierzahlen erneut an: Nachdem der binationale Flughafen im vergangenen Jahr erstmals mehr als 7 Millionen Passagiere abfertigte (2014: 6,5; 2005: 3,3), legte die Zahl der Fluggäste in den ersten vier Monaten des laufenden Jahres (im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) um 5,2 Prozent auf 2,05 Millionen zu. Neu auf dem Flugplan stehen jetzt Bristol, Heringsdorf auf der Insel Usedom, Pisa und Warschau. Zudem sind Figari auf Korsika und Prag wieder im Programm. Damit steuern mittlerweile 23 Airlines mit wöchentlich rund 690 Flugzeugen mehr als 90 Ziele an. mehr »