Der Frühling ist da: Blühende Landschaft Special for Homepage | 05.03.2021 | Lust auf REGIO

Blausternchen Blume

Der Frühling ist da! Zumindest meteorologisch endet am 1. März der Winter. Bis zu seinem kalendarischen Start am 20. März setzt er schon mal farbenfrohe Glanzpunkte: Blausternchen (siehe Beitragsbild) und Krokus sind absolute Hingucker im heimischen Garten. Wie die Blüten der Kornelkirsche (u.) erfreuen die Frühblüher nicht nur Augen und Sinne, sie bilden die erste wichtige Nahrungsgrundlage für Honigbienen und Hummeln. Die begeben sich schon bei Temperaturen um zwei Grad auf erste Nektarsuche.

Biene auf Krokus

Krokus

Puschelige Pollenspender:  Als eine der ersten Wildbienenarten macht sich die Frühe Sandbiene (Andrena Praecox) auf den Weg. Sie braucht den eiweißreichen Blütenpollen von Weiden, um sich und ihren Nachwuchs zu versorgen.

Kornelkirsche

Blüten der Kornelkirsche

Fotos: © iStock/Eileen Kumpf/fotolinchen/Andreas Häuslbetz/Spitzt-Foto