Markgräfler Werwolf Freizeit in der Region | 26.07.2019 | Tanja Senn

Ein Werwolf in Baden? Das gibt es nur in der Winzergenossenschaft Wolfenweiler. Denn diese hat nun einen Wermut kreiert – einen lieblichen Aperitif mit Aromen von Zitrus, Basilikum und Rosmarin.

Das Herz bilden die Wolfenweiler Spitzenweine. „Bekannte Wermut-Marken sind zum Teil industrielle Massenprodukte“, weiß Kellermeister Felix Vogelbacher. „Das ist bei uns anders. Die Qualität unserer Weißwein-Trauben schmeckt man in jedem Tropfen.“ Zwei Jahre lang haben die Genussexperten der Winzergenossenschaft daran getüftelt, die richtige Stimmung in der Flasche einzufangen. Das Ergebnis ist ein vielseitiges Getränk, das nicht nur ganz klassisch als Aperitif gereicht werden kann, sondern auch eine feine Basis für fruchtig-frische Sommercocktails bildet.

Mehr Infos und feine Cocktailrezepte
finden Sie unter:
www.wg-wolfenweiler.de

Foto: © WG Wolfenweiler