Southside | 22. – 24.6. Festival-Guide | 01.01.2018 | chilli

Arctic Monkeys, Billy Talent, Marteria, Kraftklub, Beginner, The Kooks, Prinz Pi, Samy Deluxe oder Chefket: Das diesjährige Southside Festival hat sich ein ganz besonderes Geschenk zum 20. Geburtstag gemacht. Auf rund 65.000 Besucher wartet ein Line-up, das wirklich keine Musikwünsche offenlässt.

Vor 20 Jahren wurde das Southside als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heute als Headliner auf vielen Open-Airs sind, auf die Bühne gebracht.

Wer viel feiert, bekommt auch irgendwann Kohldampf. Natürlich ist es auf dem Southside nicht mit einer Currywurst und einer Scheibe Brot getan. Damit sich auch der Gaumen nicht langweilt, hat das Southside ins Food-Truck-Horn geblasen und mehr als 50 nationale und internationale Speisewagen herbeigerufen. Ob Fleischesser, Vegetarier, Veganer oder Flexitarier – hier kommen alle auf ihre Kosten.

Wann? 22. – 24. Juni
Wo? Neuhausen ob Eck

www.southside.de

Foto: © Matthias Rhomberg