Job & Karriere

„Immer den doppelten Aufwand“: Wie ein Blinder das Studium in Freiburg meistert

13.01.2022 | Nathalie Baumgartner

Der 29-jährige Nico Berth studiert Psychologie an der Uni Freiburg – und ist blind. Im Interview mit chilli-Autorin Nathalie Baumgartner erzählt er, wie das Studium für ihn abläuft, was seiner Meinung nach verbesserungswürdig ist und wann er dumme Antworten gibt. mehr »

Raus auf die Straße – Berufskraftfahrer werden verstärkt gesucht

09.11.2021 | Pascal Lienhard

Wer denkt, dass Berufskraftfahrer·innen einfach nur Lkw fahren, der hat weit gefehlt. In der dreijährigen Ausbildung werden deutlich mehr Kenntnisse vermittelt. mehr »

Anders als vorgestellt: Was tun, wenn die Ausbildung schlecht startet?

03.11.2021 | tmn

Irgendwie hatte man sich die Aufgaben, die Vorgesetzten oder die Stimmung im Team anders vorgestellt. Welche Möglichkeiten haben Auszubildende, wenn die ersten Schritte in die Arbeitswelt gar nicht gelingen? mehr »

Corona bremst Karrierestart – Pandemie lässt Ausbildungszahlen einbrechen

27.10.2021 | Till Neumann

Weniger als 500.000 neue Ausbildungsverträge sind 2020 in Deutschland abgeschlossen worden. So wenige gab es seit 1977 nicht mehr. Der Negativ-Rekord ist auf Corona zurückzuführen. Besonders betroffen sind Branchen, die die Krise arg gebeutelt hat. Aber es gibt auch Lichtblicke. mehr »

 Der Instagram-Maler – Warum Luca Anschel im Netz für das Handwerk wirbt

21.10.2021 | Till Neumann

Kreativ austoben: Das macht Luca Anschel täglich. Der 21-jährige Freiburger ist Maler-Azubi im elterlichen Unternehmen CASA Malerfachbetrieb in Freiburg. Was er dort alles lernt und erlebt, berichtet Luca auf seinem Instagram-Account Creativluca. mehr »

Ausbildungs-ABC: Ruhe bewahren und ankommen

15.10.2021 | f79

Viele junge Menschen beginnen ihre Ausbildung zum 1. September. Da drängen sich einige Fragen auf: Worauf sollte man Wert legen in den ersten Tagen? Wie verhalte ich mich gegenüber den Kollegen? Wie finde ich mich schnell in meinem Umfeld zurecht? mehr »

Hoch hinaus und punktgenau – Melanie und Dario machen Karriere bei der Stadtverwaltung Freiburg

11.10.2021 | Till Neumann

Aussichtsreich und vielfältig: Mehr als 150 junge Menschen haben 2021 bei der Stadt Freiburg eine Ausbildung, ein Studium oder einen Freiwilligendienst begonnen. Die Möglichkeiten sind zahlreich. Das zeigen auch die Wege von Melanie Schatz und Dario Pacheco: Die 25-Jährige studiert Bauwesen, der 18-Jährige macht eine Ausbildung zum Vermessungstechniker. mehr »

Jeden Tag etwas Neues lernen – Autohaus Schmolck bietet zahlreiche Karrierewege

06.10.2021 | Philip Thomas

Mehr als 80 junge Menschen bildet das Autohaus Schmolck derzeit aus. Das Unternehmen mit Standorten in Emmendingen und Müllheim hat 14 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im Angebot. Die Perspektiven und Übernahmechancen in der sich wandelnden Branche sind gut, die Jobs selbst könnten abwechslungsreicher kaum sein. mehr »

Dreh- und Angelpunkt: Medizinische Fachangestellte üben vielfältige Funktionen aus

23.06.2021 | BZ/Volker Huber

Haus- und Fachärzte nehmen eine wichtige Position in der ärztlichen Versorgung der Bevölkerung ein. Diese ist ohne die Tätigkeit der Medizinischen Fachangestellten (MFA) nicht denkbar. Fast ausschließlich sind hier Frauen angestellt. mehr »

Abitur versus Fachhochschulreife: Wann lohnt es sich, nach der 12. Klasse aufzuhören?

21.06.2021 | Michail Awad

In Deutschland hat jeder die Möglichkeit, die Schulzeit ein Jahr vor dem Abi, also nach dem 12. Schuljahr, zu beenden. Damit hat sie oder er die Fachholschulreife erlangt. Viele denken aus ganz unterschiedlichen Gründen über diese Option nach. mehr »