Kultur

Adventszauber: Weihnachtsmärkte in der Region

19.11.2019 | Stella Schewe & Arwen Stock

Freiburg: Mit Bratwurstduft, buntem Lichterglanz, einem altmodischen Kinderkarussell und jeder Menge Kunsthandwerk, Leckereien und Glühwein wird es in Freiburgs Innenstadt ab 21. November weihnachtlich. Der 47. Freiburger Weihnachtsmarkt (21.11. bis 23.12.) ist größer als seine Vorgänger: Neben Rathausplatz, Kartoffelmarkt, Unterlinden, Franziskanerstraße und Turmstraße kommt der neu gestaltete Rotteckring als Standort hinzu. Am 24.11. bleibt der Markt geschlossen. mehr »

Von Menschen und Bienen: Land des Honigs im Kino

19.11.2019 | Erika Weisser

In einem entlegenen Dorf im nordmazedonischen Gebirge hütet Imkerin Hatidze mehrere wilde Bienenvölker. Täglich macht sie sich auf den beschwerlichen Weg zu ihnen; gelegentlich fährt sie auf den Markt der Hauptstadt Skopje, um den geernteten Honig und ihre Bienenkörbe zu verkaufen. Zu Hause kümmert sie sich um eine kleine Landwirtschaft und ihre gelähmte Mutter. mehr »

Die Faszination des cineastischen Puristen: Wim-Wendlers Stipendium für Freiburger Filmemacher

18.11.2019 | Erika Weisser

Jan Raiber, Filmemacher aus Freiburg, hat kürzlich eines von vier jährlich vergebenen Wim-Wenders-Stipendien erhalten. Der mit 24.000 Euro dotierte Förderpreis ging an seine noch im Entstehen begriffene, in 360-Grad/3D-Technik gedrehte Dokumentation „Was macht Mut?“. Im Mittelpunkt des Projekts steht der Alltag einer muslimischen Familie, der Raiber durch die Heirat mit einer ihrer Töchter persönlich eng verbunden ist. mehr »

Bevor die Synagogen brannten: Die Stille schreit im Kino

17.11.2019 | Erika Weisser

Am 9. November 1938 brannten in Deutschland fast alle Synagogen und viele jüdische Geschäfte. Der DGB Freiburg nimmt den Jahrestag dieser Reichspogromnacht als Anlass, Josef Prölls Dokumentation zu zeigen, in der es um das Schicksal zweier jüdischer Familien in Augsburg geht. mehr »

Aus der Seele gesungen: Lieder gegen den Rechtsruck

15.11.2019 | Erika Weisser

Der Müllheimer Liedermacher Wolfgang Gerbig (Woger) ist derzeit mit seinem neuen Programm „Aus der Seele“ auf Tournee. Konzerte sind auch in der REGIO und im Markgräflerland geplant, wo er seit vielen Jahren lebt und wirkt. mehr »

Gewinnspiel: Die Geschichte einer Dynastie: Knie – das Zirkus Musical

14.11.2019 | chilli

Sie ist das bekannteste Familienunternehmen der Schweiz: die Familie Knie mit ihrem National Circus. Doch bereits lange vor dessen Gründung vor 100 Jahren sorgte die Dynastie Knie als Wandercircus für Furore. mehr »

Der Sounddreck zur Wiedervereinigung

14.11.2019 | Ralf Welteroth

Die Freiburger Geschmackspolizei ermittelt schon seit fast 20 Jahren gegen Geschmacks­verbrechen – nicht nur, aber vor allem in der Musik. Für die cultur.zeit verhaften Ralf Welteroth und Benno Burgey in jeder Ausgabe geschmack­lose Werke von Künstlern, die das geschmack­liche Sicherheitsgefühl der Bevölkerung empfindlich beeinträchtigen. mehr »

Nai hämmer gsait: Rote Sonne, dunkle Nacht im Vorderhaus

12.11.2019 | chilli

In dem kleinen Winzerdorf Wyhl am Kaiserstuhl rumort es gewaltig: Das von der Landesregierung geplante Atomkraftwerk am Rhein spaltet Freunde und Nachbarn, Bekannte, Verwandte und Familien in zwei Lager: Befürworter und Gegner. mehr »

Im Land der tiefen Risse: Dort, Dort

12.11.2019 | Erika Weisser

„Wir kennen das Rauschen des Freeway besser als das der Flüsse, das Heulen von Zügen in der Ferne besser als das der Wölfe, wir kennen den Geruch von Benzin, frisch beregnetem Beton und verbranntem Gummi besser als den von Zedern oder Salbei.“ mehr »

Bühne als Lebenselexier: Christopher Kern bringt Geschichte ins Theater

12.11.2019 | Erika Weisser

„Rote Sonne, dunkle Nacht“ heißt das Stück, mit dem Theaterregisseur Christopher Kern und sein Amateur-Ensemble vom Kulturkreis Lahr erstmals in Freiburg auftreten. Es geht darin um den Widerstand gegen das ab 1973 geplante Atomkraftwerk bei Wyhl. mehr »