Kultur

„Du brauchst die Form deines Lebens“: Zwei Durchstarter des Philharmonischen Orchesters über den Weg zum Berufsmusiker

18.11.2018 | Till Neumann

Rund 70 Vollblutmusiker spielen im Philharmonischen Orchester Freiburg. Dort festangestellt zu sein, ist für viele ein Traum. Zwei junge Virtuosen haben den Schritt vor nicht allzu langer Zeit geschafft. Sie berichten von Nervosität, Sahnetagen und abgefahrenen Stücken. mehr »

Spätes Debüt: Tim Beam singt jetzt auf Deutsch

16.11.2018 | Till Neumann

Irgendwie ist Tim Beam schon immer da. Der Freiburger Hardrocker und Singer/Songwriter mit dem Halstuch steht seit rund 30 Jahren auf der Bühne. Im November ist sein fünftes Album rausgekommen – das erste mit deutschen Texten. Am Freitag, 16. November, stellt er die Scheibe im Waldsee vor. mehr »

Mit allen Sinnen: „Rosa“ als Buch-Tipp

15.11.2018 | ewei

„Ich war, ich bin, ich werde sein“ sind die letzten Worte, die Rosa Luxemburg vor ihrem gewaltsamen Tod am 15. Januar 1919 niederschrieb. mehr »

Berührende Schicksale: Neues Buch über regionale Fluchtgeschichten in der NS-Zeit

14.11.2018 | Erika Weisser

Vor 80 Jahren, in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, wurden in Deutschland überall die Synagogen zerstört und die Läden jüdischer Geschäftsleute geplündert – auch in Freiburg. Die Eskalation antisemitischer Hetzjagden führte zu einem Anstieg der Emigrations- und Fluchtversuche, von denen längst nicht alle glückten. Denn auch in der nahen Schweiz fanden Juden keine legale Zuflucht mehr. Wolfgang Benz, Johannes Czwalina und Dan Shambicco (Bild) haben jetzt ein Buch veröffentlicht, in dem sie einige Schicksale dokumentieren. Darunter auch welche von Freiburgern. mehr »

End of Meat im Fahrradkino: Greenmotions Festival im Kommunales Kino

12.11.2018 | ewei

„Über die Nachhaltigkeit hinaus“ heißt das Motto des diesjährigen Greenmotions Filmfestivals, das – bereits zum 5. Mal – im Kommunalen Kino im Alten Wiehrebahnhof stattfindet. Gezeigt (und mit dem Publikum diskutiert) werden regionale und internationale Filme, die sich lösungsorientiert nicht nur mit der Nachhaltigkeit, sondern auch mit der Regeneration zerstörter Ökosysteme auseinandersetzen. mehr »

Verlosung: Otto Normal und der Junior Jazzchor

12.11.2018 | Till Neumann

Pop, Rap, Chor. Das gibt’s am Samstag, 17. November, im Freiburger E-Werk. Otto Normal tritt mit dem Freiburger Junior Jazzchor auf. Vier der Künstler berichten vorab vom genreübergreifenden Zusammenspiel, das auch mal kitschig klingen darf. Das chilli verlost 2×2 Karten für die Show. mehr »

Die Tour zum Album: Sarah Lesch kommt wieder nach Freiburg

12.11.2018 | chilli

Nach ihrem ausverkauften und stimmungsvollen Konzert Ende 2017 im Jazzhaus, kommt Sarah Lesch wieder auf Freiburgs Bühnen. Ihre erste Platte wurde noch in der „schmutzigen Küche“ aufgenommen und auch so betitelt, ihr neuestes Album „Da Draußen“ richtet nun den Blick aus dem Fenster: Den Blick auf eine Welt, die verrückt spielt, schreckliche Dinge zulässt und gleichzeitig alles ist, was die Menschheit hat – stark, schön, zerbrechlich. mehr »

Abgründe der Freiheit: „Neujahr“ von Juli Zeh als Buch-Tipp

11.11.2018 | Dominik Blödner

Lanzarote: viele Vulkane, viel Wind, viel Sand. Michel Houellebecq, der traurige Franzose, hat diese karge kanarische Insel mal als einen Ort „für Außerirdische“ beschrieben. Wirklich warm ums Herz kann einem auch bei Juli Zehs aktuellem Roman „Neujahr“ nicht werden. Da erscheinen unter der Sonne Schatten der Vergangenheit. mehr »

Geschmackspolizei: Der Sounddreck zum Horst

09.11.2018 | R. D. Welteroth

Horst ist ein männlicher Vorname, dessen Klang man bei Aussprache als ein kurzes, aber heftiges Übergeben memoriert – Hooaarst. mehr »

Schwarzwälder Blues: Freiburger Musiker Crack Cole mit Mini-EP

09.11.2018 | Till Neumann

Ein Mann, eine Gitarre. Mit einer Mini-EP hat sich der Freiburger Musiker Crack Cole gerade vorgestellt. Drei Tracks unter dem charmanten Begriff „Black Forest Hillbilly Blues“. Als Hillbilly – oft despektierlich gemeint – ist der Mann also ein Landei aus dem Schwarzwald. „Waitin’ for Sunshine“ muss er im heißen Süden der Republik aber eigentlich nicht. mehr »