Kultur

Ende einer Liebe: „Wahre Legenden“ von Prinz Pi

31.03.2020 | Philip Thomas

Friedrich Kautz lebt in der Vergangenheit. Als Prinz Pi hat der Rapper darin schließlich seine größten Erfolge gefeiert: „Donnerwetter“ und die „Teenage Mutant Horror Show“ sind Meilensteine des Genres, mit „Neopunk“ traf das Urgestein 2008 stilsicher den Zeitgeist. mehr »

Dem Alltag abgelauscht: Sandhya Hasswanis Mundart-Texte

30.03.2020 | Erika Weisser

Sie ist Journalistin, Buchautorin, Erfinderin von „Gschichtli und Gdichtli“: Sandhya Hasswanis Metier ist das Schreiben, der kreative Umgang mit der Sprache – auch mit der alemannischen. Einen Teil ihrer Texte verfasst sie in Hotzenwälder Mundart. mehr »

Das »bierernste« chilli-Horoskop: Die Alkohol-Fasten-Edition von Liliane Herzberg

29.03.2020 | Liliane Herzberg

Auf die große Sause folgt oft der noch größere Kater. chilli-Orakel Liliane Herzberg hat gar keine Katze, dafür aber Magnesiumtabletten und Rollmops im Überfluss. Sie verrät mit brummendem Schädel, wie die Sterne in Sachen Alkoholfasten stehen und warum Selters manchmal besser ist als Sekt. 
mehr »

Weiblichkeit und Lebensfreude pur: Kreatives Allroundtalent Daniela Häbig

29.03.2020 | Stella Schewe

Sie sind bunt, rund, sinnlich und voller Lebensfreude: die Frauenfiguren von Daniela Häbig aus Freiburg, die stark an die Nanas der 2002 verstorbenen französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle erinnern. mehr »

Scharfsinniges Puzzle: Die Reisenden von Regina Porter

28.03.2020 | ewei

Anfang der 1960er Jahre weht Hoffnung auf Aufbruch durch Amerika. Rosa Parks verweigert sich, ihren Sitzplatz in einem Bus für einen Weißen frei zu machen. Martin Luther King marschiert auf Washington zu. Das Land ist gespalten, hat aber einen Traum. mehr »

Musik-Tipp: „Miss Anthropocene“ von Grimes

26.03.2020 | Philip Thomas

Grimes ist zurück. Und die Erwartungen sind hoch: Fünf Jahre sind seit dem vorerst letzten Album „Art Angels“ vergangen. An der Scheibe ließ die unkonventionelle Künstlerin selbst kein gutes Haar. Als „Stück Scheiße“ bezeichnete die 31-Jährige die sehr persönlich geratene Brücke aus Indie und Pop im Nachhinein. mehr »

Frezi: „Mars an Erde“ von Jürgen Lodemann

24.03.2020 | ewei

Zunächst will Frank Brandt nicht reden. Hartnäckig verweigert sich der soeben vom Mars zurückgekehrte deutsche Nasa-Astronaut den Fragen von Marc Hecker, fordert ihn auf, wieder zu verschwinden. mehr »

Buch-Tipp: „Schwarzwald.Blutrot“

23.03.2020 | ewei

Nils Kielsen hat sein Lehrerdasein satt. Diese „Vorhölle aus stimmbrüchig pubertierenden Siebtklässlern“ hält er nur aus, weil sie ihm Zeit lässt, seiner eigentlichen Berufung nachzugehen, im familienfernen Rückzugsgebiet seines Arbeitszimmers Krimis zu schreiben. mehr »

Musik-Tipp: „Made By Desire“ von Ätna

21.03.2020 | herz

Das Erstlingsalbum „Made By Desire“ nimmt schnell Fahrt auf: Das Dresdner Duo ÄTNA lädt zu einem Spaziergang durch die elektronisch-poppige Welt der jungen Künstler ein. Inéz und Demian spielen sich leichtfüßig durch Genres und scheren sich nicht um musikalische Grenzen. mehr »

Musik-Tipp: „Myopia“ von Agnes Obel

20.03.2020 | Liliane Herzberg

Die in Berlin lebende Dänin Agnes Obel hat schon in Myopias Vorgänger-Alben zarte Klänge mit eindrucksvoller Wucht verbunden. So ist ihr auch dieses Mal ein geheimnisvoll wirkendes Gesamtkunstwerk gelungen. Wie das Plattencover, so sind auch die Songs gestaltet: Nahezu geisterhaft wird der eigentliche Sinn erst nach mehrmaligem Hören erkannt. mehr »