Schule & Lernen

Jung, europäisch, engagiert: Freiwilligendienst in Frankreich

05.12.2019 | Till Neumann

Was tun nach dem Abitur? Wie herausfinden, was man wirklich will? Und wie erfahren, was es heißt, Europäer*in zu sein? Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren können sich ab jetzt für einen Freiwilligendienst in Frankreich bewerben und dabei mehr als nur erste Berufserfahrungen sammeln. mehr »

Zwei Semester auf Probe: ein Schnupperstudium in Kanada

06.10.2019 | f79

Berufsorientierung und Auslandserfahrung? Das geht beim Schnupperstudium des American Institute For Foreign Study (AIFS). Charlotte Albert (19) aus Zwickau hat nach dem Abitur für zwei Semester ihr Zuhause gegen ein College in Ottawa (Kanada) eingetauscht. Im Interview mit Hannah Singler erzählt sie, warum das kostspielige Erlebnis die beste Zeit ihres Lebens war. mehr »

Eule und Lerche über Pro und Contra des frühen Schulstarts

01.10.2019 | Hannah Singler, Philip Thomas

Bei der Frage nach der richtigen Uhrzeit für den Schulstart scheiden sich die Geister. Eule und Lerche im Für und Wider. mehr »

Schulrecht: Was Eltern und Lehrer wissen müssen

18.07.2019 | Simon Kury

Jeder Lehrer kennt wohl diesen Satz, so manch Vater oder Mutter hat ihn schon gesagt: Diese Note akzeptieren wir nicht. Geht das überhaupt? Dazu hat Thomas Böhm einen Ratgeber geschrieben. In „Welche Rechten Eltern in der Schule haben“, erklärt er sachlich und neutral, wie weit Erziehungsberechtigte bei dem Thema Schule gehen können. mehr »

Lernen auf Ritalin: Schüler dopen sich mit gefährlichem Aufputschmittel

07.07.2019 | Aljoscha Hahn

Nicht nur im Sport wird gedopt. Auch Schüler pushen sich mit illegalen Mitteln zu Höchstleistungen. Weit verbreitet ist das ADHS-Medikament Ritalin. Zwei junge Konsumenten aus Freiburg berichten von den Wirkungen. Ein Psychiater warnt vor den Folgen. mehr »

Legales Doping: Lernforscher rät zu Pausen und Belohnungen

23.06.2019 | Aljoscha Hahn

Was tun bei Lernstress? Effektiv pauken kann man auch ohne Ritalin und Co., sagt Erziehungswissenschaftler Matthias Nückles von der Uni Freiburg. Im Interview mit André Daub gibt der 53-jährige Schulforscher Tipps, wie schwierige Situationen ganz legal gemeistert werden können. mehr »

Freiburgs Lehrer des Jahres: Schüler nominieren mehr als 70 Pädagogen

15.05.2019 | f79 Magazin

Lehrer ins Rampenlicht: Das f79-Magazin und baden.fm suchen erstmals Freiburgs beste Lehrer. 77 Vorschläge sind dazu seit Dezember eingegangen. Jetzt kann die achtköpfige Lehrerpreis-Jury entscheiden, wer das Rennen macht. mehr »

Baustelle statt Büffeln: School goes Business

03.04.2019 | Till Neumann

Ein Praktikum über ein ganzes Schuljahr. Das bietet School goes Business. Ein in Deutschland einzigartiges Projekt aus Offenburg. An mehreren Nachmittagen pro Woche lernen Ortenauer Schüler so den Berufsalltag kennen. Rund 30 Schüler der 9. und 10. Klasse machen das derzeit in Betrieben im Ortenaukreis. mehr »

Freiburgs Lehrer des Jahres: Jury stellt sich vor

15.03.2019 | Till Neumann

Das Freiburger Jugendmagazin f79 und baden.fm küren erstmals „Freiburgs Lehrer*in des Jahres“. Wer den Preis verdient, sollen Schüler entscheiden: Sie schlagen vor, wer die Auszeichnung bekommen soll. Für die beste Einsendung gibt’s 1000 Euro in die Klassenkasse. Die Jury-Mitglieder stellen sich im f79-Magazin vor. mehr »

Kommunalwahl ab 16: Jugendbüro Freiburg informiert – auch bei Pizza

03.03.2019 | Lucile Gagnière

Die Freiburger dürfen schon ab 16 Jahren für den Gemeinderat (Foto) abstimmen. Doch wer noch nie gewählt hat, stellt sich sicher viele Fragen. Das Jugendbüro Freiburg beantwortet sie auf einer Webseite und bei Info-Veranstaltungen. mehr »