GASTRO & GUSTO
Springerli

Zart, weiß, rein: Springerli sind im groß Kommen

07.12.2019 | Heidi Knoblich

Springerli sind die Krönung auf dem Weihnachtsgutsliteller. Zart, weiß und rein erinnern an das Christkind. Einst wetteiferten Generationen von Großmüttern und Tanten um den Ruhm dieses Backwerks. Derzeit erlebt es einen neuen Aufschwung. Mit dabei: der Schweizer Linus Feller. mehr »

Schule & Lernen

Jung, europäisch, engagiert: Freiwilligendienst in Frankreich

05.12.2019 | Till Neumann

Was tun nach dem Abitur? Wie herausfinden, was man wirklich will? Und wie erfahren, was es heißt, Europäer*in zu sein? Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren können sich ab jetzt für einen Freiwilligendienst in Frankreich bewerben und dabei mehr als nur erste Berufserfahrungen sammeln. mehr »

Kultur & Medien

Jugendliteraturpreistärgerin Elena Fankhauser über Feedback und Fortsetzungen

05.12.2019 | Philip Thomas

Mit 16 Jahren hat Elena Fankhauser den Deutschen Jugendbuchpreis gewonnen. Fast fünf Jahre hat die Schülerin dazu an ihrem 455 Seiten starken Roman „Tränen der Hoffnung“ gearbeitet. Herausgekommen ist eine klassische Fantasy-­Geschichte rund um Krieg, Götter und Magie. Im Interview erzählt die Schweizer Autorin von oberflächlichen Charakteren, Feedback und möglichen Fortsetzungen. mehr »

Freizeit
Hausach

Herzlich leben: Hausach im Porträt

05.12.2019 | Arwen Stock

Unter Dichtern und Schriftstellern ist Hausach wohlbekannt, schließlich findet dort laut Kritikern eines der spannendsten Literaturfestivals in Mitteleuropa statt. Doch das Städtchen im mittleren Kinzigtal hat auch sonst viele liebenswerte Seiten. mehr »

Sport

10.000 Kilometer fürs Klima: Britin joggt in die Mongolei

04.12.2019 | Paulina Henning von Lange

Rosie Watson will 10.000 Kilometer von England bis in die Mongolei joggen. Fürs Klima. Startschuss war am 17. August in ihrer Heimat „Lake District“. Beim Zwischenstopp in Freiburg hat Paulina Henning von Lange die Britin zum Interview getroffen. Sie erzählt von Krämpfen, Bergen und Geburtstagspfannkuchen. mehr »

Reise-Special
Paradies, Piraten und die Popo-Nuss: Segeltörn durch die inneren Seychellen

Der Flug QR 678 setzt zur Landung an, der Airport Mahé liegt im Morgenlicht. Eine Stunde später entert unsere kleine Reisegruppe am Hafen die Dufour 520 Grand Large – unser Zuhause für die nächsten sieben Tage. Auf der Agenda steht ein Segeltrip durch die inneren Seychellen. 650 Seemeilen durch ein Paradies – ohne Piraten, aber mit Popo-Nuss. Veraltete Seekarten und zu flache Häfen inklusive. mehr »