Job & Karriere
Das Handwerk Jule Rombey

„Früher war ich sehr ruhig“ – Bundesweite Kampagne stärkt das Handwerk

04.04.2020 | Philip Thomas

Jule Rombey hat ihre Bestimmung gefunden. Die 20-Jährige hat vor vier Jahren ihre Ausbildung begonnen und ist mittlerweile Schreiner-Gesellin. Nun gibt sie rund fünf Millionen Handwerkern in Deutschland ein Gesicht: In einer Imagekampagne für mehr als 130 Handwerksberufe ist sie mit anderen Botschaftern bundesweit auf Plakaten, im Fernsehen und in den sozialen Medien zu sehen. mehr »

Freizeit
Mühlbachrad Mundingermühle

Es klapperten die Mühlen – Die Kraft des Wassers erfahren

04.04.2020 | Nicole Kemper

Klein-Venedig im Breisgau: Wer auf den Spuren historischer Wasserkraft durch Emmendingen radelt, findet ein Gewirr von Gräben und Kanälen vor. mehr »

Kultur
Susanne Allgaier

Das Wasser malen lassen: Land-Art-Künstlerin Susanne Allgaier

03.04.2020 | Liliane Herzberg

Ein Schuhabstreifer, Äste, ein Bach, eine alte Matratze – Susanne Allgaier arbeitet mit dem, was ihr gerade zwischen die Finger kommt. Seit nunmehr 33 Jahren lebt sie von und für die Kunst und hat dennoch das Gefühl, gerade erst loszulegen. mehr »

Kultur
Sounddreck

Sounddreck … zu Zahlenspielen

03.04.2020 | Ralf Welteroth

Die Freiburger Geschmackspolizei ermittelt schon seit fast 20 Jahren gegen Geschmacksverbrechen – nicht nur, aber vor allem in der Musik. Für die cultur.zeit verhaften Ralf Welteroth und Benno Burgey in jeder Ausgabe geschmacklose Werke von Künstlern, die das geschmackliche Sicherheitsgefühl der Bevölkerung empfindlich beeinträchtigen. mehr »

Kultur
Ralf Schmid

Wie von Zauberhand – Ralf Schmid und sein Pyanook-Projekt

02.04.2020 | Stella Schewe

Wer Ralf Schmid schon mal auf der Bühne erlebt hat, war wahrscheinlich verblüfft. Der Jazzpianist erzeugt an zwei Flügeln, aber auch mit schwarzen Datenhandschuhen an seinen Händen. „Pyanook“ heißt das Projekt – es weist in die Zukunft. mehr »

Freizeit
Blick auf Amoltern
Amolterer Kräutertour – Schönheit am Wegesrand

Eine kurze Wegstrecke muss nicht gleichbedeutend mit einer kurzen Wanderung sein. Naturfreunde sollten auf dem Amolterer Kräuterpfad außer zum Laufen auch genügend Zeit zum Schauen, Riechen, Staunen und Entdecken mitbringen. mehr »