STADTGEPLAUDER
Museumsnacht Freiburg

Für Nachtschwärmer: Museumsnacht in Freiburg

16.07.2019 | chilli

„Anders“ lautet das Motto der  Freiburger Museumsnacht 2019. Dazu laden die Städtischen Museen, das Planetarium, die Müns-terbauhütte, der Kunstverein und andere Einrichtungen alle kulturbegeisterten Nachtschwärmer und entdeckungsfreudigen Museumsfans ein. mehr »

f79 – das Jugendmagazin
Peter Steffen

 In der Welt der Zahlen: Die Ausbildung zu Steuerfachangestellten

16.07.2019 | Verena Wolff

Virginia Bach ist noch immer von ihrem Beruf begeistert – auch im dritten Ausbildungsjahr. Die 23-Jährige wird Steuerfachangestellte: ein vielfältiger, spannender Beruf. mehr »

Freizeit in der Region
weinfest_Ansicht-Marktplatz-Martin-Ziaja

Harte Arbeit: Hinter den Kulissen der großen Weinfeste

16.07.2019 | Tanja Senn

Für die meisten Menschen sind Weinfeste zum Feiern da. Für manche sind sie jedoch harte Arbeit, etwa für Andrea Schlenk, Petra Littner und Thomas Senf. Sie organisieren die drei großen Bereichsweinfeste in Emmendingen, Breisach und Staufen. mehr »

Freizeit in der Region
Peter Stratz

Naturschützer aus Leidenschaft: Peter Stratz aus Simonswald

15.07.2019 | Franziska Brunner

Die Pflege und Bewirtschaftung von 220 Hektar Naturschutzgebiet ist eine echte Herausforderung. Peter Stratz stellt sich ihr jeden Tag aufs Neue. Dafür hat er jetzt den Landesnaturschutzpreis bekommen. mehr »

Ausbildung & Arbeit
vocatium

Karrieretipps und Kontakte: vocatium Region Freiburg startet

15.07.2019 | Till Neumann

Endlich den Schulabschluss in der Tasche. Doch wie geht’s weiter? Bei der vocatium-Messe soll es darauf mit passgenauer Beratung Antworten geben. Sie steigt am 16. und 17. Juli in Freiburg. Gesprächstermine gibt’s schon vorher. mehr »

Politik & Wirtschaft
Freiburg will bis 2050 klimaneutral werden – reicht das?

Im April hat der Gemeinderat Freiburgs Klimaziele einstimmig verschärft: Bis 2030 soll der Pro-Kopf-Verbrauch von CO2 um 60 Prozent sinken – statt bisher 50. Klimaneutralität soll bis 2050 erreicht werden. Reicht das? Nein, sagen Fridays for Future. mehr »