Freiburg geht aus

Scharfe Messer, keine Frauen: Bei »The Heritage« werden in exquisitem Ambiente Bärte gestutzt

02.01.2018 | Till Neumann

Ein Glas Whiskey, ein bisschen Jazz, eine edle Rasur: Der Freiburger Barbershop „The Heritage“ will seinen Gästen eine Zeitreise ermöglichen. Im stylischen 30er-Jahre-Ambiente lassen die gelernten Barbiere die alte Handwerkskunst des Bartschneidens wieder aufleben. Frauen sind tabu. mehr »

Weißes Gold: Das heilende Quellwasser der Balinea Thermen

02.01.2018 | Isabel Barquero

Mineralstoffe, Salze, Kohlensäure: Das Wasser der Balinea Thermen ist besonders. Aufgrund seiner speziellen Wirkung zählt das Bad Bellinger Mineral-Thermalwasser zu den besten Deutschlands. Es hilft bei gesundheitlichen Beschwerden und verbessert die Durchblutung. Nicht nur deswegen ist das Heilwasser ein wertvolles Gut für die Stadt im Markgräflerland. mehr »

Mehr als nur ein Hotel: Schloss Reinach ist nach Erweiterung der Anlage weiter auf Expansionskurs

02.01.2018 | Isabel Barquero

Mehr Zimmer, mehr Wellness, mehr Gäste: Das Vier-Sterne-Hotel Schloss Reinach ist auf Expanisonskurs. Die Eigentümerfamile Gessler setzt auf mehr Komfort und Top-Erlebnisqualität: Drei Spezialitätenrestaurants, eine Fitness- und Vitaloase sowie kulturelle Highlights im lauschigen Innenhof – in Munzingen gibt’s vielfältige Wohlfühlangebote in historischem Ambiente. mehr »

Das WIR gewinnt: Panorama Hotel Mercure trotzt dem Fachkräftemangel in der Gastro-Branche

02.01.2018 | Isabel Barquero

Jung, motiviert, höchst engagiert – das Team hinter Hotelinhaber Eric Lassiaille hat einen besonderen Stellenwert im Panorama Hotel. Sie sind mit Leib und Seele am Werk, leben ihre Begeisterung für die Hotellerie und vermitteln die Hotel-Philosophie „WIR“. mehr »

Dagegen ist ein Kraut gewachsen: Kräuterexpertin Brigitta Blinkert verrät ihr Rezept gegen den Kater

02.01.2018 | Tanja Senn

Manche schwören auf Rollmöpse, andere auf Espresso mit Zitrone. Rezepte gegen den Kater am Morgen danach gibt es viele. Wildpflanzenexpertin Brigitta Blinkert kennt eines, dessen Zutaten selbst am Sonntag überall zu finden sind. Ihr Kater-Tee hilft, wenn der Schädel brummt und der Magen Achterbahn fährt. mehr »

Brew it yourself: Bei Fürstenberg dürfen sich die Besucher selbst als Brauer versuchen

02.01.2018 | Tanja Senn

Wie das Bier aus der Flasche in die Kehle kommt, dürfte jedem Bierliebhaber bekannt sein – doch wie kommt es eigentlich in die Flasche? Dieser Frage kann man bei der Brauerei Fürstenberg in Donaueschingen nachgehen. mehr »

Teambuilding geht durch den Magen: Bei der LOKation gibt’s Küchenpartys, Kochduelle & Co.

02.01.2018 | Tanja Senn

Tapas & Wein, Fleisch & Bier, Fisch & Schnaps – bei diesen Titeln muss man nicht lange rätseln, worum es bei den Küchenpartys in der LOKation geht. In der urbanen Atmosphäre einer alten Lokhalle wird zweimal im Jahr gebrutzelt und geschnippelt, verkostet und gesürpfelt, getanzt und gefeiert. mehr »

Macht g’sund, scheh & g’scheit: Ganters Brauerei-Führungen für (Wissens-)Durstige

02.01.2018 | Tanja Senn

Bei Ganter kann man Bier nicht nur schmecken, sondern auch erleben. Bei verschiedenen Führungen bieten Schauspieler einen Blick hinter die Kulissen und verraten, warum Rennpferde keine Biertrinker sind oder wie man sich in einem Gärtank fühlt. Für alle, die schon immer mal tief in die Welt des Biers eintauchen wollten. mehr »

It’s Teatime! Seminare der TeeAkademie Freiburg

01.01.2018 | Tanja Senn

„Abwarten und Tee trinken“ heißt es so schön im Volksmund. Doch welcher Tee hilft eigentlich beim Entspannen? Wie bereitet man ihn am besten zu? Und wo wird er angebaut? All diese Fragen beantwortet Sabine Weber-Loewe von der TeeAkademie Freiburg in ihren neuen Seminaren. mehr »

Nackte Weine aus verbotenen Früchten: Weinerei Dr. Feser aus dem Wildtal setzt auf Extrem-Ökoweinbau

01.01.2018 | Tanja Senn

Pflanzenschutzmittel, Herbizide oder Kunstdünger sind für Heiko Feser Fremdworte. In seinem Weinberg im Wildtal kreucht und fleucht es vor Insekten, da wachsen Grün-Düngungspflanzen zwischen den Reben und mittendrin steht der Winzer mit seiner Hacke – verschwitzt, verdreckt und verstochen. mehr »