STADTGEPLAUDER

„Es geht um Leben und Tod“: Freiburger entwickelt »theRescueApp«

22.06.2018 | Till Neumann

Eine neue App soll Suchtrupps mit Rettungshunden schnelller machen. Ein Bergwächter aus der Region hat sie programmiert – jetzt läuft die Testphase.

mehr »

Geschichte geschrieben: Freiburger gewinnen 1. Deutsche Breakdance-Liga

21.06.2018 | Till Neumann

Breakdance-Battles gibt es viele. Ein echtes Liga-System in Deutschland bisher nicht. Das hat sich nun geändert: Im Mai hat die Freiburger Crew „Directors Cut“ die erste Deutsche Break-Liga gewonnen. Deren Tänzer Astrit Berisha erzählt beim Training im Haus der Jugend, wie es zum Erfolg kam. Liga-Organisator Alexander Pusch hat große Pläne – auch im Breisgau. mehr »

Buch eines Komapatienten: Lesung mit Emmanuel Beule

20.06.2018 | chilli

Emmanuel Beule lag im Alter von 40 Jahren, im November 2014, mit einer vorangeschrittenen Lungenentzündung zunächst im Loretto-Krankenhaus und dann im St. Josefskrankenhaus. mehr »

Wegen Netflix und Amazon: Gucken Freiburgs Kinomacher bald in die Röhre?

20.06.2018 | Philip Thomas

Mit jährlich über fünf Besuchen pro Kopf ist Freiburg Kinohauptstadt. Aber auch Streaming-Angebote locken immer mehr Filmfans. Fällt für die Freiburger Lichtspielhäuser bald der Vorhang? mehr »

Rotradler bleiben illegal: Freiburger Pilotprojekt abgelehnt

19.06.2018 | Till Neumann

Bei roter Ampel rechts abbiegen. Das dürfen Radfahrer in vielen Ländern. Nicht jedoch in Deutschland. Bis jetzt. Städte wie Freiburg oder München wollen testen, was andernorts längst funktioniert. Doch Freiburgs Antrag für ein Pilotprojekt ist abgelehnt. Der Grund: ein fehlendes Alleinstellungsmerkmal. mehr »

„Ein großer Wurf“: Multicore plant Musikhaus am Güterbahnhof

19.06.2018 | Till Neumann

Seit Jahren fehlen Freiburg Proberäume. Jetzt arbeitet die neu formierte Musiker­initiative „Multicore“ an einem Konzept für ein Musikhaus am Güterbahnhof. Eine „große Lösung“ ist angedacht: 40 Proberäume, ein Konzertsaal mit rund 1000 Plätzen, ein Café, Studios. Manches scheint möglich, nichts sicher. mehr »

Lyrische Musiker beim poetischen Stelldichein im Literaturhaus

18.06.2018 | Erika Weisser

Am vorletzten Wochenende im Juni steigt im Literaturhaus Freiburg das erste Festival für Poesie. Einen Abend und zwei Tage lang gibt es dort „Lauter leise Lesekonzerte“. mehr »

Liebe im Dreieck: Wie es drei Freiburger schaffen, eine polyamore Beziehung zu führen

18.06.2018 | Isabel Barquero

Eine Liebesbeziehung mit mehreren Menschen gleichzeitig? Mit Gefühlen, Zärtlichkeit, Sex und allem, was dazugehört? Für viele unvorstellbar, unnatürlich oder gar pervers. Für Natalie Fink aus Frei­burg ganz normal. Sie hat Gefühle für zwei Männer und führt seit zwei Jahren eine Beziehung mit beiden gleichzeitig. mehr »

Seelsorger der Straße: Karsten Koeleman verkauft seit sechs Jahren die Zeitung Frei(e)bürger

16.06.2018 | Erika Weisser

Vor 20 Jahren erschien die erste Ausgabe der Zeitung Frei(e)bürger. Das Straßenmagazin, dessen Themen sich bis heute vorwiegend um Arbeits-, Geld- oder Obdachlosigkeit drehen, wurde gegründet, um für Menschen in sozialen Notlagen über den Zeitungsverkauf eine legale Alternative zum damals in der Stadt verhängten Bettelverbot zu schaffen. mehr »

„Alle sagen wow“: Kreativpark startet in der Lokhalle

15.06.2018 | Till Neumann

San Francisco hat das Silicon Valley, Freiburg den Kreativpark. In 24 Hochsee-Containern und neuen Büroflügeln werkeln seit dem 1. Juni rund 100 Kreative. Die Location in der denkmalgeschützten Lokhalle auf dem Güterbahnhofareal ist spektakulär, die Einrichtung bunt, wie ein Gang durch den neuen Hotspot zeigt. Die Mieter sind begeistert, ein Überraschungsgast kündigt sein Kommen an. mehr »