STADTGEPLAUDER

„Wir dürfen jetzt die Kohlen aus dem Feuer holen“: Uniklinik-Krankenpfleger im Interview

17.04.2021 | Jakob Schautt

Zu Beginn der Pandemie wurde den „Corona-Held·innen“ applaudiert. Inzwischen ist die Situation der Pflegekräfte etwas aus dem Blick der Öffentlichkeit gerückt. Das stellt auch Jürgen Gissler (40) fest. Der Krankenpfleger an der Freiburger Uniklinik erzählt im Interview mit chilli-Autor Jakob Schautt von der Lage im größten Freiburger Krankenhaus und fordert einen Shutdown – auch für die Wirtschaft. mehr »

Ärger um Radweg: Debatte um Ausbau des FR3 am Hauptfriedhof

16.04.2021 | Till Neumann

Müssen die Autoparkplätze weg oder nicht? Darum wird beim Bau der dritten Freiburger Radvorrangroute FR3 am Hauptfriedhof gestritten. Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) schlägt Kritikern nun einen Kompromiss vor. mehr »

„Man arbeitet viel für die Tonne“: VHS-Dozent·innen hoffen auf Restart der Sprachkurse

16.04.2021 | Hendrik Sexauer

Japanisch, Persisch oder doch Neugriechisch? Wer eine Sprache lernen möchte, landet nicht selten bei der Volkshochschule (VHS) Freiburg. Bis Anfang Juni müssen deren Türen jedoch wohl geschlossen bleiben. Eine Lösung: Online-Kurse. Aber kann das überhaupt gehen bei Fremdsprachen? Dozent·innen in Freiburg berichten aus dem Corona-Lockdown. mehr »

EMD testet Interesse an Dietenbach: Neue Homepage dient auch als Verhandlungsmasse

15.04.2021 | Lars Bargmann

Die Freiburger Sparkassen-Tochter Entwicklungsmaßnahme Dietenbach GmbH & Co. KG (EMD) hat am 9. April eine Informations- und Vermarktungsplattform für den neuen Stadtteil Dietenbach freigeschaltet. „Es geht uns darum, gezielt mit den Interessenten in Interaktion zu treten, die dort künftig wohnen, bauen oder investieren wollen“, so EMD-Geschäftsführer Ingmar Roth. mehr »

IDEA: Biografien von engagierten Migrantinnen

14.04.2021 | Erika Weisser

IDEA heißt ein Projekt der Katholischen Hochschule Freiburg und der Hochschule Furtwangen. mehr »

Mikrokosmos Spargelhof: Banges Warten auf die Erntehelfer

11.04.2021 | Tanja Senn

Bei vielen Genießern ist die Vorfreude auf den ersten Spargel groß. Die Bauern blicken aber mit Sorge in die Zukunft. Im letzten Jahr konnten nicht alle Stangen gestochen werden, es fehlten Erntehelfer. mehr »

In und Out: Bessere Luft und Dicke Luft

10.04.2021 | Philip Thomas

Heißer diskutiert als so manche Moden werden diesen Frühling nur die Zahlen 35 und 50. Doch nicht nur Corona-Inzidenzwerte sorgen in Freiburg für Schnappatmung. chilli-Trendchecker Philip Thomas verrät, wo Freiburger verschnaufen können und wieso um die ehemalige Franz-Siegel-Halle ein kräftiger Wind weht. mehr »

„Eine Nachhaltigkeitsmaschine“: WEtell holt 700.000 Euro über Crowdinvest rein

09.04.2021 | Till Neumann

Rekordergebnis: Das Freiburger Start-up WeTell hat seit dem gestrigen Donnerstag allen Grund zu feiern. In nur einer Stunde und 40 Minuten waren bei einer Crowdinvest-Kampagne die erhofften 700.000 Euro im Topf. Damit haben die Mobilfunk-Revoluzzer die schnellste Kampagne geschafft, die je auf dem Portal der GLS Crowd gelaufen ist. mehr »

Groschengräber am Wegesrand: Das Kulturgut Kaugummiautomat auf dem Weg zur Rarität

05.04.2021 | Lars Bargmann

Bei mir um die Ecke hängt noch einer, am Geländer einer kleinen Brücke, auf Augenhöhe – wenn man einen guten Meter hoch ist. mehr »

„Kein Arzt hat mir geholfen“: Wie eine junge Frau mit Tinnitus lebt

02.04.2021 | Till Neumann

Sting, Phil Collins, Keanu Reeves. Sie alle litten oder leiden an Tinnitus. Doch das schmerzhafte Geräusch im Ohr trifft nicht nur Stars: 1,5 Millionen Menschen in Deutschland haben laut der Berliner Charité chronische Ohrgeräusche. Gerade die Zahl junger Patienten steigt deutlich an. Zu ihnen zählt auch Vreni*. Die Freiburgerin hat das Syndrom seit fast einem Jahr und sagt: Mir hat kein Arzt geholfen. mehr »