STADTGEPLAUDER

„Relay-tionship“: Verbundensein in Zeiten der sozialen Isolation

16.01.2021 | chilli

Emi Miyoshi und das Shibui Kollektiv zeigen online die Premiere ihrer interdisziplinären Performance „Relay-tionship“ und erwecken auf der Bühne die umgebenden Materialien zum Leben. mehr »

Nach 33 Jahren: Freiburgs letzter CD-Laden macht dicht

15.01.2021 | Till Neumann

Das Compact Disc Center (CDC) bei der Schwarzwald City überlebt die Krise nicht. Nach 33 Jahren gibt Gerhard Gehre Freiburgs einziges echtes CD-Geschäft auf. Die Gründe: Streaming und der Corona-Lockdown. „Die Branche ist bescheuert“, wettert der 60-Jährige. Bis Mitte Februar verkauft er noch 20.000 CDs und Schallplatten. mehr »

Ausgezeichnet! Preis für den Haslacher Buchladen

08.01.2021 | Erika Weisser

Seit 2015 wird der Deutsche Buchhandlungspreis vergeben für unabhängige Buchläden, die sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung besonders engagieren. „der Buchladen“ in Haslach im Kinzigtal gehört heuer zu den Preisträgern. mehr »

Badenova mit Kehrtwende, Ökostrom-Gruppe gibt Bauantrag für Windräder in Kappel ab

29.12.2020 | Lars Bargmann

Der Energieversorger Badenova AG legt offenbar einen Salto in Sachen Windkraft hin. „Wir werden die Projektentwicklung zur Windkraft einstellen“, hatte der Vorstandsvorsitzende Thorsten Radensleben vor einem Jahr gesagt. mehr »

Corona-Babys: Zahl der Geburten in Freiburg während Pandemie gestiegen

28.12.2020 | Liliane Herzberg

Den ersten Lockdown in Freiburg ab März verbrachten viele Menschen und Paare im trauten Heim. Manche von ihnen nutzten die Zeit: Frauenärzte berichten von vielen werdenden Müttern. Auch bei der Beratungsstelle Pro Familia stiegen die Anfragen zur Schwangerschaftsberatung. mehr »

Wenn Behörden Kompetenzen überschreiten: KTS-Razzia war rechtswidrig, das BMI schmallippig

25.12.2020 | Liliane Herzberg & Lars Bargmann

Am 12. Oktober hat der 1. Senat am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) eine vom Bundesinnenministerium (BMI) beim Freiburger Regierungspräsidium (RP) in Auftrag gegebene ­Razzia im Autonomen Zentrum KTS als rechtswidrig eingestuft. mehr »

Ulrich von Kirchbach über Corona, Kultur und Überlebenskämpfe

20.12.2020 | Lars Bargmann

Das Jahr 2020 war – neben dem Flüchtlingsjahr 2015 – das herausforderndste in den 18 Jahren, die Ulrich von Kirchbach in Freiburg Kultur- und Sozialbürgermeister ist. Im Gespräch mit chilli-Chefredakteur Lars Bargmann spricht der zweifache Familienvater über tiefe Wunden und harte Treffer, Hoffnungsschimmer und Rettungsschirme – und klare Forderungen an die Politik in Berlin und Stuttgart. mehr »

Rustikal: Polizei und Staatsanwalt ermitteln in EHC-Affäre

19.12.2020 | Lars Bargmann

Der EHC Freiburg und sein ehemaliger Sportlicher Leiter Daniel Heinrizi liefern sich vor dem Freiburger Arbeitsgericht ein juristisches Nachspiel: Heinrizi ficht einen Auflösungsvertrag an, weil er diesen nur unter massiven Drohungen unterzeichnet habe. mehr »

Freiburger forechecking: Fans und Fraktionen protestieren gegen Polizeiverordnung ums neue SC-Stadion

17.12.2020 | Philip Thomas

Bei zukünftigen Heimspielen des SC Freiburg werden im noch immer namenlosen Stadion am Wolfswinkel knapp 35.000 Besucher erwartet. Eine Polizeiverordnung soll für Sicherheit sorgen. Sie erlaubt Beamten in einem großzügigen Bereich Personenkontrollen, untersagt mitgebrachte Getränke oder das Verteilen von Flyern. mehr »

Heimspiel: „Wie im Tatort“

17.12.2020 | Erika Weisser

Die Liste der Ehrenämter von Helmut Knosp ist lang. Seit 60 Jahren leistet der 83-jährige Malermeister in Rente seinen spenden- und tatkräftigen Beitrag zur oft zitierten Vielfalt Freiburgs: Der Mundenhof verdankt ihm etwa zwei Dutzend ganz besondere Tiere, die jahrelang von ihm geleitete Rettungstauchergruppe „Pinguin“ hätte es ohne seine finanzielle Förderung schwer. mehr »