Szene

„Der Duft des Todes“: Wie ein Tatortreiniger in Freiburg saubermacht

20.03.2019 | Till Neumann

Die preisgekrönte Serie „Der Tatortreiniger“ ist urkomisch. Doch die Realität sieht anders aus. Das zeigt die Begleitung eines echten Tatortreinigers im Quartier Vauban. Er hat den Auftrag, eine Wohnung zu säubern. Ein Mann saß dort wochenlang tot auf dem Sofa. Was der Redakteur nur schwer ertragen kann, ist für Profi Patrick Erhardt ein eher harmloser Fall. mehr »

In & Out: Konstanz und Leerstand

19.03.2019

Taschentücher, Wärmflasche und Tee. Das sind die Trenditems der (Grippe-)Saison. Aufgetragen im Bett und kombiniert mit einer Krankschreibung als Must-have-Accessoire, erklärt chilli-Trendchecker Philip Thomas, warum sich Beständigkeit beim Sport auszahlt, aber auf dem Mietmarkt für Ärger sorgt. mehr »

Doppelter Doppelpass: Warum zwei Freiburger Briten jetzt Deutsche sind

16.03.2019 | Till Neumann

Der Brexit steht vor der Tür. Wenn Großbritannien die EU am 29. März verlässt, sind Briten in Deutschland Vertreter eines Drittlandes. Also sichern sich derzeit Tausende Exil-Engländer einen deutschen Pass. So auch Helen White und Adrian Walter. Die zwei Freiburger verfolgen die Lage in ihrem Land mit Entsetzen. mehr »

Nach Polizeiaktion in Hanfshops: Toxikologe ordnet Cannabidiol (CBD) ein

15.03.2019 | Till Neumann

In Hanfläden gibt es Cremes, Öle oder Blüten. Darin ist das nicht berauschende Cannabidiol (CBD) enthalten und bis zu 0,2 Prozent berauschendes THC. So schreibt es das Gesetz vor. Die Polizei hat in Freiburger Hanfshops im Januar CBD-Blüten konfisziert. Sind CBD-Produkte also gefährlich? Der Freiburger Toxikologe Volker Auwärter vom Uniklinikum klärt im chilli-Interview mit Till Neumann auf. mehr »

„Eine Priesterseminar ist eine Weggemeinschaft“

04.03.2019 | Till Neumann

Immer weniger Männer entscheiden sich für den Weg zum Pfarrer. Zwei davon haben im chilli von ihrer Ausbildung erzählt, die mit dem Zölibat einhergeht. Zuständig für sie ist Christan Heß. Der 43-Jährige und erzählt im Interview mit Till Neumann von Anforderungen, Gemeinschaften und Lebenswegen angehender Priester. mehr »

Leben mit dem Zölibat: Warum zwei junge Männer Pfarrer werden

02.03.2019 | Till Neumann

Rund 41 Prozent der Katholiken in Deutschland haben schon darüber nachgedacht, aus der Kirche auszutreten. Konkret umgesetzt haben das 2018 so viele Freiburger wie nie zuvor. Doch zwei Männer gehen gegen den Trend: Sie wollen Pfarrer werden – trotz Zölibat. Im chilli erzählen sie, warum sie überzeugt sind, auf dem richtigen Weg zu sein. mehr »

Schwachstelle Mensch: Unbekümmertheit macht es Dieben im Netz zu einfach

24.02.2019 | Philip Thomas & Till Neumann

Im Januar sind Milliarden Nutzerdaten samt Passwörtern im Netz gelandet. Das Erschreckende: Täter wie der 20-jährige „Orbit“ aus Hessen stellen Politik und Prominenz bloß. Sie sind aber oft keine genialen Computerfreaks, meinen der Datenschutzexperte Sebastian Koye und Mitglieder des Chaos Computer Club Freiburg. Ein Profi-Hacker betont: Passwörter gehören abgeschafft. mehr »

IN & OUT: Geschäftssinn und dicke Luft

16.02.2019

Omas alter Pelzmantel, der quietschbunte Ski-Anzug von Papa, die russische Fellmütze der Ex. Diesen Winter ist In, was warm ist. Auch chilli-Trendchecker Philip Thomas kombiniert zur kalten Jahreszeit mutig durcheinander und verursacht mit so manchem Outfit regelrecht Schnappatmung. Hier verrät er, welche Luft man gegen so viel modischen Wagemut unbedingt atmen sollte – und welche nicht. mehr »

Nippel-Pasties und Glitzer: Dita Whip und Elena LaGatta revolutionieren die Freiburger Burlesque-Szene

18.01.2019 | Isabel Barquero

Pailletten, Federboas, nackte Haut: Bei Burlesque-Shows geht es schlüpfrig zu. Aber auch bunt, selbstironisch und spaßig. Hierbei dreht es sich nicht um das Nacktsein, sondern um eine Performance, bei der tänzerisch eine Geschichte erzählt wird. Die beiden Expertinnen, Drag Queen Dita Whip (25) und Tänzerin Elena LaGatta (30), erklären, was Burlesque vom Striptease unterscheidet und wie vielseitig und faszinierend es sein kann. mehr »

White Rabbit vor dem Aus: am Dienstag vor Gericht

14.01.2019 | Aljoscha Hahn & Till Neumann

Nach elf Jahren droht das Aus für die Clubinstanz „White Rabbit“. Besitzer Hansi Breier und die IG Subkultur versuchen, den „Hasen“ zu retten. Am Dienstag, 15. Januar, ist die Gerichtsverhandlung um den Verbleib des Rabbits am Siegesdenkmal. mehr »