Szene

Agraröde: Ernährungsrat will mehr regionale Lebensmittel auf den Teller bringen

17.07.2018 | Tanja Senn

Jede zweite Weinflasche, jedes siebte Gemüse und jedes vierzehnte Schweineschnitzel – insgesamt stammt nur jedes fünfte Lebensmittel, das in den Einkaufstaschen der Freiburger landet, aus der Region. mehr »

Ibiza lässt grüßen: Freiburg feiert mit der Sea You den Sommer

16.07.2018 | Maria Schuchardt

„We’re going to Ibiza!“ – da kannten die Vengaboys wohl den Breisgau noch nicht. Am Wochenende pilgerten 34.000 Fans elektronischer Tanzmusik an den Freiburger Tunisee. Das Sea You im chilli-check. mehr »

Premiere: Freiburg Clean Up Week für mehr Bewusstsein im Umgang mit Müll

14.07.2018 | Isabel Barquero

Wattestäbchen, Trinkhalme, Lebensmittelverpackungen – Kunststoffe sind überall. Nachweislich sogar schon im Blut der Menschen. Experten schätzen, dass die Menschheit bisher mehr als acht Milliarden Tonnen Plastik – das entspricht 822.000 Eiffeltürmen – produziert hat. Das allermeiste davon befindet sich heute als Müll in der Umwelt. Um dem Ruf als Green City gerecht zu werden, stellen die Wirtschaftsjunioren Freiburg gemeinsam mit Partnern jetzt die „Freiburg Clean Up Week“ auf die Beine – eine Plastik-Aktionswoche für die ganze Stadt. Und zu der kommt nicht nur Ernst Ulrich von Weizsäcker. mehr »

Sport am Schreibtisch: E-sport begeistert auch in Freiburg immer mehr junge Zocker

25.06.2018 | Philip Thomas

Videospiele sind für Stubenhocker und Sonderlinge? Das war einmal. Viel ist passiert, seit Pac-Man und Pong über klobige Fernsehgeräte flimmerten. mehr »

„Es geht um Leben und Tod“: Freiburger entwickelt »theRescueApp«

22.06.2018 | Till Neumann

Eine neue App soll Suchtrupps mit Rettungshunden schnelller machen. Ein Bergwächter aus der Region hat sie programmiert – jetzt läuft die Testphase.

mehr »

Rotradler bleiben illegal: Freiburger Pilotprojekt abgelehnt

19.06.2018 | Till Neumann

Bei roter Ampel rechts abbiegen. Das dürfen Radfahrer in vielen Ländern. Nicht jedoch in Deutschland. Bis jetzt. Städte wie Freiburg oder München wollen testen, was andernorts längst funktioniert. Doch Freiburgs Antrag für ein Pilotprojekt ist abgelehnt. Der Grund: ein fehlendes Alleinstellungsmerkmal. mehr »

„Alle sagen wow“: Kreativpark startet in der Lokhalle

15.06.2018 | Till Neumann

San Francisco hat das Silicon Valley, Freiburg den Kreativpark. In 24 Hochsee-Containern und neuen Büroflügeln werkeln seit dem 1. Juni rund 100 Kreative. Die Location in der denkmalgeschützten Lokhalle auf dem Güterbahnhofareal ist spektakulär, die Einrichtung bunt, wie ein Gang durch den neuen Hotspot zeigt. Die Mieter sind begeistert, ein Überraschungsgast kündigt sein Kommen an. mehr »

Bio, Bongs und Blättchen: Neuer Hanfladen in Freiburg will weg vom Klischee

24.05.2018 | Till Neumann

Eine Ecke sieht aus wie ein Bioladen. Die andere wie der Fachhandel für Marihuana-Raucher. Freiburgs neuer Laden „Hanfnah“ bietet mehr als Bongs und Papers. Die Betreiber setzen auf Wohlfühlatmosphäre und die Kräfte des THC-freien Hanfs. mehr »

„Bestmöglicher Support“: Rathaus will Ermöglichungskultur

20.05.2018 | Lars Bargmann

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon hat auf die wieder aufflammende Kritik am Ordnungsamt (wir berichteten) reagiert und vor Journalisten erklärt, dass er bei der Genehmigung von Veranstaltungen „eine Ermöglichungskultur“ wolle. mehr »

Vertrackte Situation beim Stubenareal: Rathaus muss nun mit offenen Karten spielen

19.05.2018 | Lars Bargmann

Am 1. Februar, vor dreieinhalb Monaten, feierte die Rathausspitze mit Oberbürgermeister Dieter Salomon, dem damaligen Finanzbürgermeister Otto Neideck und Baubürgermeister Martin Haag den Spatenstich für den Umbau des Stubenareals in St. Georgen zum Kultur- und Vereinshaus. mehr »