Bauen & Wohnen

Flächennutzungsplan 2040: Stadtspitze übt sich in Stille-Post

29.09.2022 | Lars Bargmann

Mit großem Tamtam war das Freiburger Rathaus im März 2019 in den Prozess für den neuen Flächennutzungsplan 2040 (FNP) gestartet. Die jüngste Pressemitteilung dazu gab es zuletzt im November 2020. mehr »

Hölzernes Allroundtalent: „Pop-up Modul“ soll Mobilität in der Region fördern

26.09.2022 | Pascal Lienhard

Umsteigen zw­i­schen Bahn, Bus, Rad, Carsharingauto und Co. – komfortabel und einfach –, das sollen Mobilitätsstationen leisten. Nun hat Michael Dutschke, Geschäftsführer des För­dervereins für klima- und umweltverträgliche Mobilität (Kuumo), mit dem „Pop-Up Modul“ ein Standard-Element vorgestellt. mehr »

Lange Lasten-Liste: Gisinger setzt auf Bestand und neues Maklergeschäft

23.09.2022 | Lars Bargmann

Jörg und Stefan Gisinger sind alte Hasen im Immobiliengeschäft. Im vergangenen Jahr feierte die Gisinger-Gruppe ihr 70-jähriges Bestehen. Aber so ein Marktumfeld, wie es aktuell ist, hat Jörg Gisinger „noch nicht erlebt. Das ist schon eine neue Welt.“ mehr »

CMI expandiert: Neue Dependance auf dem Güterbahnhof

22.09.2022 | Lars Bargmann

Das Maklerbüro Christian Müller Immobilien (CMI) expandiert. Mitte September wird Gründer und Inhaber Christian Müller auf dem Güterbahnhof im Projekt My Urban Living eine neue Dependance eröffnen. mehr »

Der Zinssprung und die Folgen – S-Immo beobachtet sinkende Nachfrage

21.09.2022 | Lars Bargmann

Beim größten Makler in Südbaden, der Immobiliengesellschaft der Freiburger Sparkasse, lässt die Nachfrage nach neuen oder gebrauchten Wohnungen leicht nach. Und parallel sinkt im S-ImmoCenter auch die Zahl der Anfragen nach Baufinanzierungen. mehr »

Nummer 2 auf D1-4: Stuckert Wohnbau bringt zweites Projekt auf Güterbahnhof

14.09.2022 | Lars Bargmann

Unter der Chiffre D1-4 verbirgt sich ein gut 3500 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Güterbahnhof an der Ecke Eugen-Martin- und Ingeborg- Krummer-Schroth-Straße. mehr »

Rolle rückwärts: EuGH revidiert HOAI-Urteil

13.09.2022 | Lars Bargmann

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 18. Januar 2022 einen Salto rückwärts hingelegt. Vor drei Jahren hatten die obersten europäischen Richter geurteilt, dass die deutsche Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) teilweise rechtswidrig sei und die von den Baukosten abgeleiteten Mindestund Höchstsätze für die Honorare unwirksam, weil sie gegen die europäische Dienstleistungsrichtline verstoßen. mehr »

VG weist Klagen ab: Rathaus luchst Bauträgern Grundstücke ab

09.09.2022 | Lars Bargmann

Das Freiburger Verwaltungsgericht hat die Klagen zweier Bauträger abgewiesen, die dagegen vorgegangen waren, dass die Stadtverwaltung in Kaufverträge gegrätscht war, die sie mit privaten Verkäufern geschlossen hatten. Die schriftliche Begründung wollen die Richter in den nächsten Wochen nachreichen. Ob dieses Urteil lange hält? mehr »

Auftakt für den HaidPark: Strabag Real Estate startet Architektenwettbewerb

05.09.2022 | Lars Bargmann

Die Strabag Real Estate GmbH hat acht Architektenbüros eingeladen, ein Konzept für das Grundstück des ehemaligen Autohauses Südwest an der Ecke Munzinger Straße und Besançonallee zu entwickeln. Auf der rund 14.0000 Quadratmeter oder zwei Fußballfelder großen Fläche sollen brutto bis zu 40.000 Quadratmeter Büro- und Dienstleistungsfläche in höchstens vier Gebäuden geplant werden. Das Projekt hört auf den klangvollen Namen HaidPark.

mehr »

Jenseits des Normalen: Dürrschnabel Industriebau arbeitet erfolgreich gegen viele Probleme

30.08.2022 | Lars Bargmann

„Ich hoffe, dass sich das wieder auf ein normales Maß einpendelt.“ Sagt Stefan Schäfer, Geschäftsführer der Dürrschnabel Industriebau GmbH mit Sitz in Emmendingen. Und meint damit zweierlei: Die Preise und Lieferzeiten von Baustoffen, aber auch die von Corona-Ausfällen gebeutelten Fachplaner, die mit dem Liefern von Plänen viel zu oft hinterherhinken. mehr »