Bauen & Wohnen

Kein Geld zum Löcherstopfen: Finanzbürgermeister Breiter hält sich bedeckt

16.11.2019 | Lars Bargmann

Freiburgs Finanzbürgermeister Stefan Breiter (CDU) hat nach der jüngsten Steuerschätzung des Bundes schon den nächsten Doppelhaushalt im Blick: „Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass die Steuern nicht mehr so stark wachsen werden wie in den vergangenen neun Jahren.“ mehr »

Maßstabsbruch an Markante: Planspiele am Europa-Eck

03.10.2019 | Lars Bargmann

Bei der sogenannten Entwicklung des Freiburger Europaviertels kommt dem Betrachter unweigerlich Brechts Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Planens in den Sinn. mehr »

Lasten verstecken: Aktuell viel Hotel: Müller + Klein

30.09.2019 | bar

Das seit mehr als 50 Jahren tätige Freiburger Ingenieurbüro Müller + Klein (M+K) profitiert wie andere auch vom Bauboom in Südbaden. Die Geschäftsführer Michael Müller und Christian Klein haben aktuell zwei größere Hotel-Neubauten sowie zwei Hände voll weiterer gewerblicher, kommunaler oder privater Bauvorhaben auf dem Tisch. mehr »

Zufallsbürger am Zug: Rathaus will viel Beteiligung bei Dietenbach

29.09.2019 | Till Neumann

Die Wogen scheinen nach dem Bürgerentscheid geglättet. Ruhiger ist es geworden nach intensiven Debatten zum neuen Stadtteil Dietenbach. Doch das Rathaus betont, mächtig Gas zu geben hinter den Kulissen. Die Macher präsentieren ein neues Konzept: das Zufallsbürger-Gremium. mehr »

Jörg Gisinger: „Umland wird immer attraktiver“

25.09.2019 | Lars Bargmann

Die Gisinger Gruppe zählt zu den Schwergewichten in der Bauträgerbranche. Im Interview spricht Firmenchef Jörg Gisinger über Freiburger und neue Projekte im Umland. mehr »

Euphorie eingetrübt: Quartalsumfrage der HWK

22.09.2019 | chilli

Die Handwerkskonjunktur im Kammerbezirk Freiburg ist im zweiten Quartal weiter auf hohem Niveau geblieben. Die Betriebe sind immer noch gut ausgelastet. So euphorisch wie vor einem Jahr sind sie allerdings nicht mehr. Das geht aus der vierteljährlichen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Freiburg (HWK) hervor.

mehr »

Städtebaulich anspruchsvoll: WOBAG in Bad Krozingen Lörrach

20.09.2019 | Lars Bargmann

An so prominenter Stelle hat die Wohnbau Baden AG (WOBAG) noch nicht gebaut: Mitten im Herzen von Bad Krozingen werden die Freiburger bei der Umgestaltung am Rathausplatz drei Wohn- und Geschäftshäuser bauen. Aber auch andernorts ihre Kernkompetenz für Familien zeigen. mehr »

Verlässlicher Partner: Dürrschnabel Industriebau GmbH schließt Rekordauftrag ab

15.09.2019 | Lars Bargmann

Die Jahre 2018 und 2019 waren „sick-geprägt“, findet Stefan Schäfer eine bündige Formel für zwei größere Aufträge, die die Sick AG an den Geschäftsführer der Dürrschnabel Industriebau GmbH vergeben hat. mehr »

Keine Probleme mit der Erbpacht: Siedlungwerk baut und plant mehr als 500 Wohnungen

13.09.2019 | Lars Bargmann

Unsere Spezialität ist Wohnraum für alle Kreise der Gesellschaft“, sagt Heinz-Dieter Störck, der Leiter der Freiburger Geschäftsstelle des Siedlungswerks. Das überzeugt offenbar vor allem Kommunen. Das dem Bistum Rottenburg-Stuttgart und der L-Bank gehörende Unternehmen baut oder plant aktuell mehr als 500 Wohnungen. Berührungsängste mit Erbpachtgrundstücken hat Störck nicht. mehr »

Rekordinvestitionen in den Bestand: Heimbau Breisgau mit guter Bilanz

11.09.2019 | chilli

Die Baugenossenschaft Heimbau Breisgau hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 300.000 auf 10,1 Millionen Euro gesteigert: Sie investierte mit 2,6 Millionen auf Rekordniveau in den 1265 Wohnungen zählenden Bestand, steckte zwei Millionen in den Neubau und verdiente unterm Strich knapp 1,1 Millionen Euro. mehr »