Bauen & Wohnen

Nicht nur eine Krux bis zum Gipfelkreuz: Beim Neubaugebiet Kleineschholz startet demnächst die Vermarktung

23.02.2024 | Lars Bargmann

Plan-Nummer 5-121. Das ist die Nummer, mit der Freiburg bundesweit „komplett gegen den Strom schwimmt“, wie Oberbürgermeister Martin Horn beim Spatenstich fürs Neubaugebiet Kleineschholz sagte. mehr »

»Politik gefordert«: Die Dürrschnabel Industriebau zwischen Wohnungs- und Gewerbebau

22.02.2024 | Lars Bargmann

Die Politik muss jetzt mal langsam wieder verlässliche Rahmenbedingungen für die Bauwirtschaft schaffen“, sagt Stefan Schäfer, Geschäftsführer der Dürrschnabel Industriebau GmbH. mehr »

Psycho-Palaver: Kanzler Scholz in der Kritik

20.02.2024 | Lars Bargmann

Die Wohnungsbaumisere in diesem Land ist allgegenwärtig. Längst nicht nur in Freiburg. Die EZB hat mit ihrer panikartigen Zinswende die Finanzierungskosten für Häuslebauer in schwindelerregende Höhen getrieben. mehr »

Kein trivialer Job: Das Büro M+K spielt eine tragende Rolle beim Neubau der Chirurgie

20.02.2024 | Lars Bargmann

In Freiburg steht das teuerste Bauvorhaben der Neuzeit vor dem Startschuss: Der Neubau der chirurgischen Klinik am Universitätsklinikum kostet laut der Ausschreibung mit vorbereitenden Arbeiten und Ausstattung rund 420 Millionen Euro. mehr »

Beispielhaftes am Bergäcker: Erstmals baut die FSB in Holzmodulbauweise

20.02.2024 | Lars Bargmann

Die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) baut erstmals in ihrer 105-jährigen Geschichte Wohnungen aus vorgefertigten Holzmodulen. mehr »

S-Immo trotzt dem Trend: Energieausweise gewinnen an Gewicht

19.02.2024 | Lars Bargmann

Die Immobiliengesellschaft der Sparkasse Freiburg (S-Immo) hat im für die Wohnungswirtschaft äußerst schwierigen vergangenen Jahr nicht etwa weniger, sondern mehr Geschäft gehabt: Der Wert der durch die S-Immo vermittelten Immobilien kletterte um 4,7 auf 55,2 Millionen Euro, die eigenen Provisionserlöse legten um 5,8 Prozent zu. mehr »

Hoffen auf den Zuschlag: Initiative „Flurstück 277“ bereitet Bewerbung vor

19.02.2024 | Till Neumann

Wie geht es auf dem Crash-Areal weiter? Was jahrelang offen war, könnte bald entschieden werden. mehr »

Blick auf 2040: Talk über Joker-Zimmer und performative Häuser

17.02.2024 | Pascal Lienhard

Spannender Blick in die Glaskugel: Zwei Fachfrauen haben in der Alten Universität in Freiburg darüber diskutiert, wie wir 2040 leben werden. mehr »

»Lichter am Horizont«: Baubürgermeister Martin Haag über Baumbesetzungen und Wendeschleifen, die Stadthalle und das Ganter-Areal

16.02.2024 | Lars Bargmann

B&W: Herr Haag, Oberbürgermeister Martin Horn hat beim Neujahrsempfang Kanzler Scholz zum Spatenstich in Dietenbach angekündigt. Ist das mehr als Marketing?

Haag: Wenn der Bundeskanzler sich Zeit nimmt, zu einem Spatenstich nach Freiburg zu kommen, ist das eine Anerkennung, und es zeigt auch den Freiburgern, wie wichtig dieses Projekt im bundesdeutschen Maßstab ist. Aber natürlich hat das auch ein bisschen was mit Politik zu tun. mehr »

Grundstein für The Bow: „Hochwertige Architektur“

15.02.2024 | Lars Bargmann

Der Grundstein ist gelegt: Die Familien Hirt und Dreßler haben am 5. Februar gemeinsam mit Vertretern von Hadi Teherani Architects, Planern, Mietern und Freiburgs Baubürgermeister Martin Haag die obligatorische Kupferrolle eingemauert. mehr »