Bauen & Wohnen

Energieberater zeigen, wo zu Hause gespart werden kann

30.08.2022 | Philip Thomas

Deutschland hat die Energiewende verbockt und zahlt nun den Preis: Bis zu 50 Cent überweisen Neukunden aktuell für eine Kilowattstunde Strom an ihre Versorger. Der durchschnittliche Kurs im Januar lag laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) bei 36,2 Cent. mehr »

Architektenwettbewerb um Baugebiet Neunlindenpark geht nach Frankfurt

27.08.2022 | Philip Thomas

Die Partie Freiburg gegen Frankfurt entschied sich in der Verlängerung. Als Sieger vom Platz gingen die Hessen: Stefan Forster Architekten sticht im von der Planwerk Freiburg GmbH ausgelobten Wettbewerb um den Neunlindenpark das Freiburger Architekturbüro Sacker aus. mehr »

Planspiele um Zähringen-Nord: BO.L plant 1000, Rathaus glaubt an maximal 700 Wohnungen

25.08.2022 | Lars Bargmann

Der Projektentwickler BO.L ist einfach mal vorgeprescht und hat in einer Pressemitteilung verlautbart, dass er auf dem insgesamt rund 100.000 Quadratmeter großen Areal mit dem ehemaligen Real-Markt und dem Möbelhändler Mömax an der Gundelfinger Straße 1000 neue Wohnungen plant. mehr »

Die Insolvenzwelle rollt: Viele Betriebe in schwerem Fahrwasser

24.08.2022 | Bauen & Wohnen

Nach der Baupreisexplosion rollt nun eine Insolve­nz­welle auf Südbaden zu. Die Gründe sind vielfältig. Das Bau­unternehmen Concept Umweltservice Dufner GmbH im Gewerbepark Breisgau hat Insolvenz angemeldet, hauptsächlich, weil bei einem Großauftrag ein Privatmann die Rech­nung nicht bezahlt hat. mehr »

Weckruf aus Freiburg: Stadtspitze und Ampel-Abgeordnete fordern mehr Tempo beim Stadttunnel

20.08.2022 | Lars Bargmann

Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn, Baubürgermeister Martin Haag und die regionalen Ampel-Bundestagsabgeordneten Chantal Kopf (Grüne), Claudia Raffelhüschen (FDP) und Takis Mehmet Ali (SPD) fordern in einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) mehr Tempo bei der Planung des Freiburger Stadttunnels. mehr »

Großer Preis für Kleineschholz: Freiburger Rathaus muss Kleingartenfläche teuer bezahlen

18.08.2022 | Lars Bargmann

Elf Fußballfelder groß ist das geplante Neubaugebiet Kleineschholz im Stühlin­g­er. Gute vier Rasenrechtecke mit Kleingärten drauf hat das Freiburger Rathaus nun von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) gekauft. mehr »

Kriegsflüchtlinge im Baumarkt: Unmüßig überlässt dem Land 10.000 Quadratmeter

17.08.2022 | Lars Bargmann

Die Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden hilft dem Land Baden-Württemberg bei der Unterbringung von Geflüchteten: Projektentwickler Peter Unmüßig überlässt dem Regierungspräsidium Freiburg (RP) kostenlos das ehemalige OBI-Gelände in St. Georgen. mehr »

Voll aufs Umland konzentriert: WOBAG in ganz Südbaden aktiv

16.08.2022 | Lars Bargmann

Im Herzen von Bad Krozingen hat die Wohnbau Baden AG (WOBAG) ihren Job bei der Neugestaltung der Ortsmitte erfolgreich erledigt, auch das große Siedlungsprojekt am Schänzle in Waldkirch ist fertiggestellt: Nun widmet sich das Team um Vorstand Klaus Ruppenthal wieder seinem Kerngeschäft: Vor allem Familien mit neuem Wohnraum zu versorgen. mehr »

Am Dietenbach eskaliert der Konflikt: Politik gibt sich unbeeindruckt, Bauwirtschaft winkt ab

15.07.2022 | Lars Bargmann

Bereits im August 2018 hatte das chilli berichtet, dass das Modell der Entwicklungsmaßnahme Dietenbach GmbH & Co. KG (EMD) nur dann funktionieren wird, wenn das Rathaus entweder dem knallbunten Strauß an politischen Wünschen ein paar Blüten austreibt oder sich finanziell weit über die Balkonbrüstung lehnt. mehr »

Neue Architekten am Augustinermuseum

14.04.2022 | Lars Bargmann

Das Freiburger Architekturbüro von Petra Habammer und Ulrich Leiber hat einen Vertrag mit dem Freiburger Rathaus über die Arbeiten am dritten Bauabschnitt des Augustinermuseums geschlossen. Entsprechende Informationen des Freiburger Stadtmagazins chilli bestätigte heute Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach.

mehr »