Haus & Garten

Neues Leben für historische Gebäude

03.04.2021 | Tanja Senn

„Historische Immobilien erhalten“ – der Firmenname des Waldkircher Planungsbüros von Joachim Goedecke ist Programm. Er hat sich darauf spezialisiert, jahrhundertealten Gebäuden neues Leben einzuhauchen. Das erfordert kreative Ideen außerhalb der Norm. mehr »

Pflanzglück: Blumenbeete richtig anlegen und gestalten

03.04.2021 | Frank von Berger

Die vielen schönen Pflanzen, die jetzt überall angeboten werden, animieren zu neuen Gartenabenteuern – aber wohin mit all den Schätzen? Frank von Berger erklärt, wie die Anlage und Gestaltung eines Zierpflanzenbeetes am besten gelingt. mehr »

Säen, pflanzen, staunen: Gärtnern mit Kindern

06.03.2021 | Heide Bergmann

Kinder sind fasziniert zu erleben, wie die Natur sprießt und gedeiht. Heide Bergmann gibt Anregungen, wie Eltern und Großeltern bei den Jüngsten die Freude am Selbergärtnern wecken können. Platz zum Gärtnern ist auf kleinstem Raum. mehr »

Wie zuverlässig sind Bauernregeln im Klimawandel?

27.01.2021 | Frank von Berger

Das Wetter beeinflusst das Gedeihen im Garten nicht unwesentlich. Um den richtigen Zeitpunkt für Aussaat, Pflanzung und Ernte zu bestimmen, verlassen sich noch heute viele Menschen auf Bauernregeln. Zu Recht? mehr »

Ran an die Sprossen: Vitamine von der Fensterbank

05.01.2021 | Heide Bergmann

Um gut durch den Winter zu kommen, braucht unser Körper Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe. Knackige Sprossen, Keimlinge und Grünkräuter von der Fensterbank sind dafür ideal – die kleinen Kraftpakete stecken voller Überraschungen. mehr »

Vitamine gegen Winterblues: Powerfood Feldsalat

29.11.2020 | Frank von Berger

Feldsalat ist ein Kraut mit vielen Namen: Sunnewirbele, Ackersalat, Nüsslisalat oder Rapunzel. Die grünen Blättchen sind nicht nur schmackhaft, sondern auch märchenhaft gesund: Das vitaminreiche Powerfood vertreibt sogar schlechte Laune. Der beliebteste Wintersalat der REGIO hat jetzt Hochsaison. mehr »

Tolle Knolle: Alte Gemüsesorte neu entdeckt

12.11.2020 | Frank von Berger

Die sonnengelben Blüten des Topinamburs erscheinen spät im Jahr und machen die Pflanze zu einem Hingucker im Herbstgarten. Die nahrhaften Knollen galten einst als „Arme-Leute-Essen“, heute werden ihre kulinarischen Qualitäten wiederentdeckt. mehr »

Ein Götterschmaus: die Früchte des Walnussbaums

10.10.2020 | Frank von Berger

Sie gehören zur Landschaft am Oberrhein wie Reben und Mais: Walnussbäume, die im Alter oft zu markanten Baumpersönlichkeiten heranwachsen. Im Herbstwind purzeln die wertvollen Nüsse zu Boden und lassen sich zu allerlei Köstlichkeiten verarbeiten. mehr »

Gärtnern in der Stadt

01.09.2020 | Liliane Herzberg

Beim Urban Gardening schließen sich Menschen zusammen, um gemeinsam zu gärtnern. Sie legen Beete und ganze Gärten an, im öffentlichen wie im privaten Raum. In Freiburg und der REGIO sind solche Projekte keine Seltenheit. mehr »

Kühler wird’s nicht! Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

28.07.2020 | Frank von Berger

Die Oberrheinregion gilt als „Toskana Deutschlands“, und das nicht nur im übertragenen Sinne. Lorbeer- und Feigenbäume gedeihen inzwischen auch hierzulande. Welche Chancen und Herausforderungen bringt der Klimawandel für Gartenfreunde mit sich? mehr »