Haus & Garten

Ran an die Sprossen: Vitamine von der Fensterbank

05.01.2021 | Heide Bergmann

Um gut durch den Winter zu kommen, braucht unser Körper Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe. Knackige Sprossen, Keimlinge und Grünkräuter von der Fensterbank sind dafür ideal – die kleinen Kraftpakete stecken voller Überraschungen. mehr »

Vitamine gegen Winterblues: Powerfood Feldsalat

29.11.2020 | Frank von Berger

Feldsalat ist ein Kraut mit vielen Namen: Sunnewirbele, Ackersalat, Nüsslisalat oder Rapunzel. Die grünen Blättchen sind nicht nur schmackhaft, sondern auch märchenhaft gesund: Das vitaminreiche Powerfood vertreibt sogar schlechte Laune. Der beliebteste Wintersalat der REGIO hat jetzt Hochsaison. mehr »

Tolle Knolle: Alte Gemüsesorte neu entdeckt

12.11.2020 | Frank von Berger

Die sonnengelben Blüten des Topinamburs erscheinen spät im Jahr und machen die Pflanze zu einem Hingucker im Herbstgarten. Die nahrhaften Knollen galten einst als „Arme-Leute-Essen“, heute werden ihre kulinarischen Qualitäten wiederentdeckt. mehr »

Ein Götterschmaus: die Früchte des Walnussbaums

10.10.2020 | Frank von Berger

Sie gehören zur Landschaft am Oberrhein wie Reben und Mais: Walnussbäume, die im Alter oft zu markanten Baumpersönlichkeiten heranwachsen. Im Herbstwind purzeln die wertvollen Nüsse zu Boden und lassen sich zu allerlei Köstlichkeiten verarbeiten. mehr »

Gärtnern in der Stadt

01.09.2020 | Liliane Herzberg

Beim Urban Gardening schließen sich Menschen zusammen, um gemeinsam zu gärtnern. Sie legen Beete und ganze Gärten an, im öffentlichen wie im privaten Raum. In Freiburg und der REGIO sind solche Projekte keine Seltenheit. mehr »

Kühler wird’s nicht! Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

28.07.2020 | Frank von Berger

Die Oberrheinregion gilt als „Toskana Deutschlands“, und das nicht nur im übertragenen Sinne. Lorbeer- und Feigenbäume gedeihen inzwischen auch hierzulande. Welche Chancen und Herausforderungen bringt der Klimawandel für Gartenfreunde mit sich? mehr »

Summen in der Luft: Blühender Lebensraum für Wildbienen

02.07.2020 | Erika Weisser

Seit einem Jahr betreibt der NABU Freiburg am Tuniberg einen Wildbienen-Lehrgarten. Über der von Opfingen nach St. Nikolaus führenden Straße wurde ein in Baden-Württemberg einmaliger Lebensraum geschaffen, in dem sich mehr als 120 Arten eingefunden haben. mehr »

Ein verwunschener Garten: Sylvia Hämmerles Paradies in Waldkirch

31.05.2020 | Frank von Berger

Eine ruhige Seitenstraße, grüne Hecken und schmucke Villen: Waldkirch von seiner schönsten Seite. Hier versteckt sich ein Kleinod, das entdeckt werden will. In den letzten drei Jahrzehnten wuchs in der Merklinstraße ein außergewöhnlicher Garten heran. mehr »

Lockere, duftige Erde: erfolgreich gärtnern mit eigenem Kompost

30.04.2020 | Heide Bergmann

In der Natur gibt es keinen nutzlosen Abfall. Verwelkte Blumen, Pflanzenschnitt und Küchenreste verwandeln sich im Kompost in hochwertige Erde. Ein perfektes, kostenloses Upcycling, geschaffen durch unzählige Mikroorganismen und Bodentiere. mehr »

Frisches vom Balkon: Gärtnern auf kleinem Raum

05.04.2020 | Heide Bergmann

Balkongärten haben Potenzial. Selbst wenn es für eine Selbstversorgung nicht reicht, gedeiht bei geschickter Planung eine staunenswerte Vielfalt von Tomaten, Salaten, Kräutern und Erdbeeren. Für eine reiche Ernte sind ein paar Dinge zu beachten. mehr »