Kinonews


Zuflucht in der Bibliothek: „Ein ganz gewöhnlicher Held“ im Kino

22.07.2019 | Erika Weisser

Der Winter in Cincinnati ist so eiskalt, dass sich viele Wohnungslose tagsüber in öffentlichen Gebäuden aufhalten, um ein wenig Wärme zu speichern für die bevorstehende Nacht im Freien. mehr »

Erbitterter Existenzkampf: Fischermen’s Friends

17.07.2019 | ewei

Musikmanager Danny und seine Jungs aus London fallen beim Junggesellen-Abschied in Cornwall peinlich auf: Die sich so besonders cool gebenden Großstädter versagen beim Stand-up-Paddeln und müssen aus dem Meer gezogen werden. mehr »

Verlosung: 3×2 Kinokarten für Tel Aviv on Fire

09.07.2019 | ewei

Der nicht mehr ganz taufrische israelische Palästinenser Salam hat seinen Platz im Leben noch nicht gefunden. Ziemlich ziel- und planlos stolpert er darin – und auch im Film – herum. Doch nur eine Zeitlang – dann verhelfen ihm ausgerechnet seine zerstreute Abgedrehtheit und eine fürchterlich kitschige Seifenoper auf die Sprünge und zu einem neuen Selbstbewusstsein. mehr »

Premiere mit Regisseurin: Das melancholische Mädchen

25.06.2019 | ewei

Auf der Suche nach einem Übernachtungsplatz streift eine selbsternannte Autorin mit Schreibblockade durch Berlin und trifft verschiedene Männer, die sie schnell mit nach Hause begleitet und oft unvermittelt wieder sitzen lässt. mehr »

Ein düsterer Geselle: „O beautiful Night“ im Kino

20.06.2019 | ewei

Als Juri erwacht, kauert eine Krähe auf seiner Brust und zerhackt sein Herz. Er will schreien – und bleibt stumm. Er will den schwarzen Vogel verjagen – und ist wie gelähmt. mehr »

Die Seele Jamaikas: „Inna de Yard“ im Kino

19.06.2019 | ewei

In einem Haus an den Hängen über der jamaikanischen Hauptstadt Kingston treffen sich vier  Größen des Reggae: Ken Boothe, Winston McAnuff, Kiddus I und Cedric Mythos. Sie wollen sich auf ihre Welttournee vorbereiten und in einer Jam-Session ein neues Album aufnehmen. mehr »

Wer zuletzt lacht…: Kaviar im Kino

18.06.2019 | Erika Weisser

Igor, ein millionenschwerer russischer Oligarch, will seine undurchsichtigen Machenschaften von Wien aus treiben und sucht zum Zwecke der Gründung seiner Schiebergeschäftszentrale ein standesgemäßes, zentral gelegenes und repräsentatives Haus. Oder besser: Er will eines bauen lassen. mehr »

Vier Premieren in fünf Tagen: 29. Freiburger Lesbenfilmtage

18.06.2019 | Chilli

Wenn da nicht die Augen brennen: Fünf Tage und Abende lang gibt es im Kommunalen Kino (fast) ununterbrochen ganz außergewöhnliche Filme zu sehen – und die sind so klasse und so vielschichtig, dass frau bestimmt keinen verpassen will. mehr »

Rätselhafte Begegnungen: „Sunset“ im Kino

13.06.2019 | Erika Weisser

Ein Film aus einer längst vergangenen Epoche: Als die junge Hut­macherin Iris Leiter im Jahr 1913 aus Triest nach Budapest kommt, ist Ungarn noch Teil der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. mehr »

Der Klavierspieler vom Gare du Nord: Brillianter Film über grenzüberwindene Schönheit und die Kraft der Musik

12.06.2019 | Erika Weisser

Eine Pariser Bahnhofshalle zur Rush-Hour: Menschenmassen drängen und drängeln, Lautsprecherdurchsagen mischen sich mit dem untergründigen Lärm der aus- und einfahrenden Züge, hereinströmende Ankommende behindern Eilige, die die bereits abfahrbereite Bahn noch kriegen wollen. mehr »