News & Trends

„Langschläfer sind keine Faulenzer“: Schlafexperte über biologische Uhren, Morgenmuffel und Handys im Schlafzimmer

01.10.2019 | Philip Thomas

Dieter Riemann ist Abteilungsleiter für Klinische Psychologie und Psychophysiologie in der Freiburger Uniklinik. Der Professor plädiert für einen späteren Schulstart in Deutschland. Im Interview mit f79-Autor Philip Thomas erklärt der 61-Jährige, warum Schüler mehr Schlaf brauchen als ihre Lehrer, ob es sich lohnt, vor einer Klausur Nachtschichten zu schieben und welche Störfaktoren es im Schlafzimmer gibt. mehr »

Verschlafen: Wie sinnvoll ist ein späterer Schulstart?

01.10.2019 | Hannah Singler

Ausschlafen. Frühstücken. Entspannt in die Schule. Davon träumen viele. Auch Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann fordert einen späteren Schulstart. Sein Argument: Das würde zu weniger Staus und verstopften Straßen führen. Bringt ein späterer Unterrichtsstart wirklich fittere Schüler? Hannah Singler und Philip Thomas sind geteilter Meinung, wie ihr im Pro und Contra auf der nächsten Seite lesen könnt. Ein Schlafforscher macht dafür eine klare Ansage. mehr »

Bienensterben: Landschaftsökologin Alexandra Klein fordert Umdenken

07.09.2019 | Anna Castro Kösel

Immer wieder hört man vom Bienensterben. Ein Volksbegehren in Bayern hat die Politik aufgerüttelt. Auch in Baden-Württemberg gibt’s eine solche Initiative zur Rettung der Artenvielfalt. Doch wie schlimm geht’s den Bienen wirklich? Und was können wir tun? Das hat f79-Autorin Anna Castro Kösel die Freiburger Landschaftsökologin Alexandra Klein gefragt. mehr »

Selbstversuch: Wie schlimm ist mein Co2-Abdruck?

04.09.2019 | Liliane Herzberg

Alle reden von Treibhausgasen und CO2. Viele wollen weniger verbrauchen. Doch wie viel pustet ein Mensch eigentlich pro Jahr in die Atmosphäre? f79-Autorin Liliane Herzberg hat ihren CO2–Fußabdruck online errechnet. Sie ist erschrocken vom Ergebnis. mehr »

Rollenspiele und Magic-Karten: DJ ALLE FARBEN im Interview

10.07.2019 | pt

Noch vor wenigen Jahren machte ALLE FARBEN alias Frans Zimmer Musik für das Internet. Heute legt der DJ vor 60.000 Menschen auf und veröffentlicht mit „sticker on my suitcase“ sein drittes Studio­album. So bunt ging es beim Berliner aber nicht immer zu.

mehr »

Wendiges Wiesel: Schwedische E-Vespa „Vässla“ erreicht Freiburg

28.06.2019 | Till Neumann

Alter Schwede. So staunt man bei der ersten Runde mit dem jungen „Vässla 2“. Leise, leicht und kräftig kommt die schwarze E-Vespa daher. Seit Mai stehen zwei davon am Kreativpark in der Lokhalle und können getestet werden. mehr »

Fridays for Future: Drei Freiburger Schüler berichten, wie es weitergeht

14.05.2019 | Aljoscha Hahn

Fridays for Future locken auch in Freiburg Tausende auf die Straße. Inspiriert von der Klimaaktivistin Greta Thunberg protestieren Schüler, Azubis und Studierende weltweit freitags gegen den Klimawandel. Drei Organisatoren aus Freiburg berichten von den nächsten Schritten. mehr »

12-jähriger Freiburger wird beinahe „Songwriter des Jahres“ bei KIKA

02.05.2019 | Till Neumann

Zwölf Jahre jung und ziemlich berühmt: Der Freiburger Schüler Giulio Palmisano ist beim TV-Kanal KIKA um ein Haar „Songwriter des Jahres“ geworden. Für seinen Track „Der Mann aus Gasse 9“ gab’s sogar ein Feature mit Popstar Lea. Kürzlich gewann er bereits einen HipHop-Contest mit seiner Klasse. Und sein Klavierlehrer hält große Stücke auf ihn. Wie Giulio mit so viel Aufmerksamt umgeht, erzählt er beim chilli-Besuch bei seiner Familie.

mehr »

Land in Sicht: Verein will missbrauchten Kindern helfen

13.04.2019 | Vivian Kern

Der Missbrauchsfall in Staufen hat viele erschüttert. Was sich nach einem Einzelfall anhört, ist verbreiteter als viele denken. 2016 gab es in Deutschland mehr als 12.00 Ermittlungsverfahren wegen sexuellem Missbrauch von Kindern. Auch deswegen gibt es in der Stadt einen neuen Verein, der sich für junge Opfer von Gewalt einsetzt. mehr »

Freiburgs Lehrer des Jahres: sensationeller Start

11.04.2019 | Till Neumann

Oft wird über Lehrer gemotzt. Das f79-Magazin und baden.fm drehen den Spieß um: Sie rufen Schüler auf, ihre besten Lehrer zu nominieren. Bis Ende April können sie Vorschläge für „Freiburgs Lehrer*in des Jahres“ einreichen. Mehr als 60 sind schon bei der Jury (Foto) eingegangen. mehr »