STADTGEPLAUDER

Poesie als Widerstand: Weltenbrand im Konzerthaus

04.11.2019 | chilli

100 Jahre nach dem Ende des ersten Weltenbrands 1914–1918 und in Zeiten brennender Regenwälder ist Konstantin Wecker mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie und seinem Programm „Weltenbrand“ auf Tournee, die ihn am 8. November in das Konzerthaus Freiburg führt. mehr »

Spielball der internationalen Politik: Deniz Yücel im E-Werk

25.10.2019 | chilli

12 Monate verbrachte der Journalist Deniz Yücsel wegen des Vorwurfs der Spionage in einem Istanbuler Hochsicherheitsgefängnis. Die Inhaftierung des Korrespondenten der Tageszeitung „Die Welt” führte in Deutschland zu einer enormen Solidaritätsbewegung und sorgte für eine schwere diplomatische Krise. mehr »

Doctor Elmo: Arbeitsmediziner erhält Bundesverdienstmedaille

20.10.2019 | Erika Weisser

Ruhestand kennt Helmut Weiss nicht. Seit der ehemals als Arbeitsmediziner beim TÜV Süd tätige Arzt nicht mehr für seinen Lebensunterhalt arbeiten muss, ist er ehrenamtlich unterwegs. mehr »

Veganes Experiment: Verblüffender Kochkurs bei der „Aubergine“

19.10.2019 | Till Neumann

Vegan zu leben, geht vielen zu weit. Nicht so Wolfgang Reuter. Der Freiburger hat vor rund einem Jahr die vegane Kochschule „Aubergine“ eröffnet. Regelmäßig zeigt der 51-Jährige bei Kochabenden, was vegan möglich ist. chilli-Redakteur Till Neumann hat mitgemacht. mehr »

In der Ecke: George Kaiser ist Profi-Straßenmusiker

19.10.2019 | Till Neumann

Vier Stunden Mittagspause, keine Verstärker. Solche Regeln ärgern Freiburgs Straßenmusiker. Der Verein Multicore und zwei Gemeinderatsfrationen machen sich für Lockerungen stark. Wie es den Betroffenen geht, erzählt der 49-jährige George Kaiser. mehr »

Sounddreck zur Oktoberfest-Epidemie

18.10.2019 | Ralf Welteroth

Die Freiburger Geschmackspolizei ermittelt schon seit fast 20 Jahren gegen Geschmacks­verbrechen – nicht nur, aber vor allem in der Musik. Für die cultur.zeit verhaften Ralf Welteroth und Benno Burgey in jeder Ausgabe geschmack­lose Werke von Künstlern, die das geschmack­liche Sicherheitsgefühl der Bevölkerung empfindlich beeinträchtigen.

mehr »

Diese Lehrerin macht zweisprachige Katzen-Comics

16.10.2019 | Till Neumann

Sprechende Katzen, die über Münstermarkt, Tofuwurst und Bächle plaudern. Auf Deutsch und Französisch. Das gibt’s im Comic „Kazh devient bilingue – Kazh wird zweisprachig.“ Entworfen, gezeichnet und getextet hat ihn die Freiburger Lehrerin Aurélie Guetz. Die Deutsch-Französin findet sich selbst in den Geschichten wieder. mehr »

Steaks und frischer Wind: „Rappen“ öffnet heute

16.10.2019 | Till Neumann

Frischer Wind am Münsterplatz: Am morgigen Donnerstag, 17. Oktober, öffnet der „Rappen“ am Münsterplatz unter neuer Leitung. Toni Schlegel (rechts) hat das Restaurant und Hotel übernommen. Er setzt auf edle Steaks, badische Küche und moderneres Design. mehr »

Wenn Taschen erzählen: Frauengeschichte zum Auspacken

16.10.2019 | Heide Bergmann

Der Inhalt einer Handtasche ist Privatsache – normalerweise. Bei der Taschensammlung der Feministischen Geschichtswerkstatt Freiburg ist das anders. Hier ist Öffnen, Stöbern und Lesen ausdrücklich erlaubt. Die Exponate werden jetzt auf dem Adelhauser Platz präsentiert. Einblicke in Frauenleben, die sonst in Vergessenheit geraten würden. mehr »

ZMF im Stadion? Bürgermeister bringt Arena ins Spiel

16.10.2019 | Till Neumann

Das ZMF 2019 endete bitter: Ein sechsstelliges Minus fuhr das Team von Marc Oßwald ein. Das schlechteste Ergebnis seit 2007. Jetzt wird die Zukunft des Festivals diskutiert. Parallel ist ein Ausbau des Mundenhofs beschlossen. Der Kulturbürgermeister bringt eine Arena ins Spiel.

mehr »