STADTGEPLAUDER

Post-Areal in Freiburg auf der Zielgeraden – 45.000 Quadratmeter entwickelt

23.08.2021 | Lars Bargmann

Die Strabag Real Estate (SRE) hat in Freiburg den letzten Grundstein auf dem alten Post-Areal an der Bahnhofsachse gelegt. Für die Strabag ist es der erste Stein im Gebäude Milestone 4, für die Mieterin, die JobRad GmbH, der Auftakt zum Campus-Süd. mehr »

„Man verliert die Angst“: Wie ein junger Freiburger illegale Raves veranstaltet

23.08.2021 | Till Neumann

Seit 2015 organisiert Tom (Name geändert) in Freiburg illegale Raves in „Off Locations“. Aktuell ist der DJ wegen Corona im Standby – und ärgert sich, dass andere trotzdem Raves hochziehen. mehr »

Das unschöne Ende eines schönen Projekts

21.08.2021 | Lars Bargmann

Exakt 18 Zeilen lang ist die Pressemitteilung der Freiburger Stadtverwaltung, in der sie „gemeinsam“ mit dem Architekten Christoph Mäckler verkündet, dass die „langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit“ nach 20 Jahren beendet worden ist. „In bestem Einvernehmen.“  mehr »

Rebellen im Rieselfeld: Wie eine Gemeinde in Freiburg zum Hotspot des Kirchenprotests wird

20.08.2021 | Till Neumann

Das Standesamt in Köln ist überrannt worden von Menschen, die aus der Kirche austreten möchten. Auch in Freiburg klettert die Zahl der Abtrünnigen auf Rekordhöhe. Immer mehr seien „Überzeugungsaustritte“, berichtet der Freiburger Pfarrer Siegfried Huber, der im März einen Social-Media-Coup landete. Der Protest wächst – auch in Reihen der Freiburger Kirchengemeinde. Das Rieselfeld entwickelt sich dabei zum Kern des Widerstands. mehr »

Grünhof mietet 1200 Quadratmeter am Augustinerplatz

18.08.2021 | Lars Bargmann

Die Grünhof GmbH hat sich ihren vierten Co-Working-Space in Freiburg gesichert, am Augustinerplatz. Entsprechende Informationen der Redaktion hat Geschäftsführer Hagen Krohn bestätigt. „Wir haben seit der Eröffnung des Kreativparks eine große Nachfrage nach Teamspaces, die wir auf lange Zeit nicht befriedigen können, deswegen haben wir uns zu dem Schritt entschlossen.“ mehr »

Schlemmen und genießen: 7. Street Food Market kommt nach Freiburg

06.08.2021 | chilli

Burritos, Burger, niederländische Poffertjes – beim 7. Street Food Market darf dieses Jahr wieder geschlemmt und probiert werden. Rund 40 Food Trucks fahren vor, um die Besucher mit Klassikern, aber auch Außergwöhnlichem wie dem Schneckenragout der „Ländleschneckle Weinbergschneckenzucht“ zu verwöhnen. mehr »

Wintersemester im Hörsaal? Studierende protestieren, Uni Freiburg plant „hybrides Angebot“

03.08.2021 | Maja Bruder

Die Studierenden der Uni Freiburg sitzen seit mehr als einem Jahr zuhause. Besonders ärgert viele, dass Schulen die Maskenpflicht ausgesetzt haben. Mit einem offenen Brief haben sich die Studierenden Anfang Juli ans Rektorat gewandt. Mittlerweile lassen die Inzidenzwerte auf ein Wintersemester mit Vor-Ort-Veranstaltungen hoffen. Sicher ist das allerdings nicht. mehr »

Rechte Gewalt in Freiburg: Zwei Übergriffe und eine irritierende Pressemitteilung

02.08.2021 | Jakob Schautt

Gleich zwei mutmaßlich rechtsradikale Übergriffe an einem Tag im Juni haben in Freiburg hohe Wellen geschlagen. Eine Diskussion um rechte Gewalt ist angefacht – auch in Reihen der Polizei. Für die Antifaschistische Linke sind das keine Einzelfälle. Ordnungsbürgermeister Stefan Breiter und die Polizei sehen Freiburg nicht als Brennpunkt rassistischer Taten. mehr »

„The new normal“: Neues Karriereprogramm bringt Eltern und Unternehmen zusammen

02.08.2021 | Tanja Senn

Kind und Karriere – selbst im Jahr 2021 ist das nicht einfach unter einen Hut zu bringen. Vor allem nicht, wenn man in einer Führungsposition arbeitet und zugunsten der Kinder nur noch in Teilzeit arbeiten möchte. mehr »

„Wie kleine Pacmans“: Freiburger entwickelt einzigartigen Hygienehandschuh

29.07.2021 | Till Neumann

Wie bekommt man eine Klotür auf, ohne sie anzufassen? Manche tun’s mit dem Ellenbogen, andere mit einem Papiertuch oder mit dem Fuß. Peter Bürkle will dem ein Ende bereiten: Er hat den Avotac-Handschuh entwickelt. mehr »