STADTGEPLAUDER

„Eine Nachhaltigkeitsmaschine“: WEtell holt 700.000 Euro über Crowdinvest rein

09.04.2021 | Till Neumann

Rekordergebnis: Das Freiburger Start-up WeTell hat seit dem gestrigen Donnerstag allen Grund zu feiern. In nur einer Stunde und 40 Minuten waren bei einer Crowdinvest-Kampagne die erhofften 700.000 Euro im Topf. Damit haben die Mobilfunk-Revoluzzer die schnellste Kampagne geschafft, die je auf dem Portal der GLS Crowd gelaufen ist. mehr »

Groschengräber am Wegesrand: Das Kulturgut Kaugummiautomat auf dem Weg zur Rarität

05.04.2021 | Lars Bargmann

Bei mir um die Ecke hängt noch einer, am Geländer einer kleinen Brücke, auf Augenhöhe – wenn man einen guten Meter hoch ist. mehr »

„Kein Arzt hat mir geholfen“: Wie eine junge Frau mit Tinnitus lebt

02.04.2021 | Till Neumann

Sting, Phil Collins, Keanu Reeves. Sie alle litten oder leiden an Tinnitus. Doch das schmerzhafte Geräusch im Ohr trifft nicht nur Stars: 1,5 Millionen Menschen in Deutschland haben laut der Berliner Charité chronische Ohrgeräusche. Gerade die Zahl junger Patienten steigt deutlich an. Zu ihnen zählt auch Vreni*. Die Freiburgerin hat das Syndrom seit fast einem Jahr und sagt: Mir hat kein Arzt geholfen. mehr »

„Am liebsten laufe ich im Schwarzwald“: Biathlet Benedikt Doll zum Saisonabschluss

01.04.2021 | Hendrik Sexauer

Weltmeister im Sprint 2017. Zwei Bronze-Medaillen bei Olympia 2018 in Pyeongchang. Das hat Biathlet Benedikt Doll vorzuweisen. Der Südschwarzwälder hat gerade die Biathlon-Saison beendet. Jetzt spricht der 31-Jährige im Interview mit chilli-Autor Hendrik Sexauer über seine Ansprüche, Langlauf-Loipen am Notschrei und die Olympischen Spiele 2022 in Peking. mehr »

Mythos „Idiotentest“: Wie fies sind Medizinisch-Psychologische-Untersuchungen (MPU)?

01.04.2021 | Till Neumann

Sie gelten als teuer, nervenaufreibend und knallhart: MPUs. Wer seinen Führerschein wegen Cannabis oder Alkohol am Steuer verliert, kommt an den Medizinisch-Psychologischen Untersuchungen kaum vorbei. Doch sind die „Idiotentests“ wirklich so unfair, wie Gerüchte glauben machen? Das chilli hat mit Betroffenen und Expertinnen aus Freiburg gesprochen. Zwei sind gegen die Wand gefahren. mehr »

Mehr Cybercrime und Gewalt gegen Polizei: Zahl der Straftaten im Pandemiejahr insgesamt zurückgegangen

30.03.2021 | Philip Thomas

Exakt 21.122 Straftaten wurden 2020 in Freiburg registriert. Der niedrigste Wert in den vergangenen zehn Jahren. Das geht aus der aktuellen Kriminalstatistik der Polizei hervor. mehr »

Bis die Beine brennen: Wie chilli-Redakteur Till Neumann einen Tag als ­Fahrradkurier in Freiburg erlebte

29.03.2021 | Till Neumann

Man sieht sie an vielen Ecken mit Rucksäcken durch Freiburg flitzen: Fahrradkuriere. Wie stressig ist so ein Job? Was transportieren die eigentlich? Und für wen? Das wollte chilli-Redakteur Till Neumann herausfinden. Er hat einen Tag beim „Velokurier Freiburg“ angeheuert. Zum Start kletterte er gleich zweimal Berge hoch. Am Ende ließen ihn die Beine aber im Stich. mehr »

Bodenpreis durchbricht die 1000-Euro-Grenze: Ende April wird vorm VGH über die Klage gegen den geplanten Stadtteil Dietenbach verhandelt

27.03.2021 | Lars Bargmann

Die Normenkontrollklage gegen den geplanten Stadtteil Dietenbach in Freiburg wird am 27. April vor dem Verwaltungsgerichtshof mündlich verhandelt. Die beiden von der Stadtverwaltung angekündigten Enteignungsverfahren sind indes gestoppt. mehr »

Heimspiel: „Das ist Herzensarbeit“

27.03.2021 | Liliane Herzberg

Tigrinya, Amharisch oder auch Arabisch: Ahmed Yasin beherrscht insgesamt sieben Sprachen. Von Beruf ist der Freiburger Dolmetscher und hilft traumatisierten Jugendlichen. mehr »

Bela Gurath über Sea You, Schlossberg Festival und Notfallpläne

26.03.2021 | Liliane Herzberg

Tausende Menschen, eng an eng, feiern, tanzen, trinken. Momentan ist das noch unrealistisch. Finden auch die Freiburger Festivalveranstalter. Wie es mit dem ZMF 2021 weitergeht, wird erst in einigen Wochen beschlossen, sagt Sprecherin Hanna Teepe auf Anfrage. mehr »