Politik & Wirtschaft

Bürgermeister bangen um Dietenbach: Neues Referat für bezahlbares Wohnen in Freiburg

19.11.2018 | Lars Bargmann

Im Freiburger Rathaus schlägt das Herz der Bürgermeisterriege derzeit deutlich aufgeregter als sonst. Martin Horn, Ulrich von Kirchbach, Martin Haag und Stefan Breiter riefen unlängst Medienvertreter zu sich, um zu demonstrieren, wie ernst sie die Wohnungsnot in der Stadt nehmen. mehr »

Politik & Wirtschaft

„Kein Selbstläufer“: In Südbaden herrscht Vollbeschäftigung

19.11.2018 | bib

Die Arbeitslosenquote in Deutschland ist erstmals seit der Wiedervereinigung unter die Fünf-Prozent-Marke gesunken. Ende Oktober lag sie bei 4,9 Prozent. In Südbaden herrscht quasi Vollbeschäftigung. In Freiburg sowie den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald sank die Quote um 0,1 Punkte auf 3,3 Prozent. mehr »

Politik & Wirtschaft

Richter misstrauen Beratern: Lörrach und Weil müssen Vergabe neu ausschreiben

18.11.2018 | bar

Im Streit um die Stromnetze in Weil und Lörrach (wir berichteten) hat das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) jetzt entschieden, dass die Städte die Partnerwahl für die Gründung von Netzgesellschaften neu aufrollen müssen. Die Begründung zeugt von einem Misstrauen gegenüber den bei der Vergabe mitwirkenden Beratern. mehr »

Kultur

Zwei Durchstarter des Philharmonischen Orchesters über den Weg zum Berufsmusiker

18.11.2018 | Till Neumann

Rund 70 Vollblutmusiker spielen im Philharmonischen Orchester Freiburg. Dort festangestellt zu sein, ist für viele ein Traum. Zwei junge Virtuosen haben den Schritt vor nicht allzu langer Zeit geschafft. Sie berichten von Nervosität, Sahnetagen und abgefahrenen Stücken. mehr »

Politik & Wirtschaft

Rekord beim Bierabsatz: Waldhaus durchbricht 100.000-Hektoliter-Mauer

17.11.2018 | bib

Die Privatbrauerei Waldhaus hat im vergangenen Braujahr erstmals mehr als 100.000 Hektoliter Bier verkauft und somit das stärkste Jahr in der Geschichte der Biermanufaktur im Schwarzwald gefeiert. mehr »

Freizeit in der Region
Mittelalterflair oder Pop-Art: Besondere Weihnachtsmärkte in der REGIO

Es duftet nach Glühwein und heißen Maronen. Fröhliches Kinderkreischen tönt vom Karussell. Aussteller präsentieren von der Wachskerze bis zur Holzeisenbahn alles, was die Werkstatt hergibt. Ab Ende November zählen solche Szenen in der REGIO wieder zur Normalität, denn dann beginnt die Zeit der Weihnachts- und Adventsmärkte. mehr »