Kultur

Nachgewürzt: So viel zur Impfpflicht

01.05.2019 | Florian Schroeder

Sie geht wie eine Epidemie durch die Reihen unserer Politiker, die Idee, eine Impfpflicht einzuführen. Ein ansteckender Gedanke! Und so bekennen sich selbst Politiker zum Gebot, zu impfen, die sonst gegen Vernunft weitgehend immun sind. Wie Jens Spahn, der sonst chronisch an Sprechdurchfall leidet. mehr »

Aus nach 18 Jahren: Theatercafé sucht neue Pächter

25.04.2019 | Till Neumann

Fast zwei Jahrzehnte lang hat Maria Camino (rechts) das Theatercafé an der Bertoldstraße betrieben. Seit 11 Jahren mit Michaela Steinwasser. Jetzt hören sie auf – nach anstregenden Jahren. Die Theaterleitung bedauert den Abschied und sucht „innovative“ Nachfolger. mehr »

Escape Rooms im Fokus: Polens Drama wirft auch in Freiburg Fragen auf

23.04.2019 | Lucile Gagnière

Fünf Mädchen sind in einem polnischen Escape Room verbrannt. Kann so etwas auch in Deutschland passieren? In Freiburg laufen Gespräche zwischen dem Rathaus und den lokalen Escape-Room-Betreibern. Ein Problem wurde gefunden. Doch die Schließung eines Raumes scheint unwahrscheinlich. mehr »

„Risse in der gelackten Welt“: Nachgefragt bei Markus Manfred Jung

22.04.2019 | Tanja Senn

Markus Manfred Jung ist der erste Burgschreiber zu Laufenburg. im Kurzinterview erzählt er, auf was er sich bei dem Kulturstipendium besonders freut. mehr »

Interview: Was „Worst of Chefkoch“ den Freiburgern servieren

20.04.2019 | Till Neumann

Sie graben die ekligsten Rezepte von chefkoch.de aus. Veröffentlichen sie mit ulkigen Texten. Und sind so berühmt geworden. Jetzt kommen sie nach Freiburg. mehr »

Exklusives und Enttabuisiertes: Ein Rückblick auf ein paar Highlight-Storys aus 15 Jahren

18.04.2019 | Lars Bargmann

Am 17. April 2004 war es so weit: Die erste chilli-Ausgabe kommt – zur Premiere kostenlos – auf den Markt. Und buddelt unter anderem eine Geschichten zu Fakekandidaten bei der Freiburger Kommunalwahl 1989 aus. Eine kleine Reise durch 15 Jahre Stadtmagazin für Freiburg. mehr »

Dystopie-Roman: Freiburger Studentin mit beachtlichem Debüt

09.04.2019 | ewei

Es ist noch nicht lange her, da lebte die 17-jährige Judy noch glücklich und zufrieden mit ihrer Familie in einem Haus mit vielen Blumen irgendwo im Norden Amerikas. Sie war glücklich verliebt in einen Mitschüler, hatte allerhand Schmetterlinge im Bauch und romantische Gedanken im Kopf. mehr »

Kulturnotizen: Film-Festivals und weniger Kino-Gänger

08.04.2019 | ewei

Das Kommunale Kino wartet demnächst gleich mit zwei Film-Festivals auf, für die gerade emsig die Vorbereitungen laufen. Vom 10. bis zum 17. April findet das alljährliche CineLatino statt, dessen Länderschwerpunkt auf Costa Rica liegt. Fünf Produktionen sind zu sehen; eröffnet wird das Festival am 10. April mit „Santa y Andrés“ aus Kuba. mehr »

Fidele Fohlen: Indiepop-Band „Foals“ machen als Quartett weiter

06.04.2019 | pt

Nach zwölf Jahren Bandgeschichte ist der Bassist von Bord gegangen. Statt aber Walter Gervers samt seinem Sound zu ersetzen, haben die übrigen Pferdchen der britischen Indiepop-Band Foals beschlossen, als Quartett weiterzutraben. Das Ergebnis heißt passenderweise „Part 1 Everything Not Saved will Be Lost“ und kann sich durchaus hören lassen. mehr »

Nackt im Museum: „Olympia in Love“ als Buch-Tipp

01.04.2019 | ewei

„Moderne Olympia“ lautet Catherine Meurisses großartige Graphic Novel zum Pariser Musée d’Orsay im Original. In der gelungenen Übersetzung des Freiburger Comic-­Spezialisten Ulrich Pröfrock wurde „Olympia in Love“ daraus – und ein Untertitel zugefügt: „Eine Komödie in 50 Gemälden“. mehr »