Freizeit in der Region

Blick in Nachbars Garten: Tag der offenen Gartentür

18.06.2019 | Frank von Berger

Für viele Hobbygärtner gibt es kaum etwas Schöneres, als ihre Freude an Pflanzen mit anderen zu teilen. Das kann man auch in diesem Jahr wieder bei der Aktion „Offene Gartentür im Landkreis Emmendingen“, die den ganzen Sommer über dauert. mehr »

Immer der Muschel nach: Auf dem Jakobsweg im Schwarzwald

14.06.2019 | Stella Schewe

Einmal im Leben den Jakobsweg gehen … Davon träumen viele Menschen und denken dabei meist an den „Camino Francés“, der durch Nordspanien bis Santiago de Compostela führt. Doch eine Etappe zieht sich im Schwarzwald von St. Märgen nach St. Peter. mehr »

Gengenbach: Kleine Stadt mit großen Träumen

09.06.2019 | Stella Schewe

International berühmt geworden ist Gengenbach durch sein Rathaus: Dessen 24 Fenster werden jedes Jahr im Dezember mit Kunst geschmückt, beleuchtet und bilden so den laut Guinness-Buch der Rekorde weltgrößten Hausadventskalender. Doch auch im Sommer lohnt ein Besuch der verwinkelten Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und Türmen. mehr »

Rosenmonat Juni: Cézanne im Blumentopf 20 Jahre Landhaus Ettenbühl

07.06.2019 | Stella Schewe

Seit 20 Jahren ist das Landhaus Ettenbühl bei Bad Bellingen-Hertingen ein Muss für Liebhaber englischer Gärten. Einen Namen gemacht hat sich der einstige Aussiedlerhof mit seinen unzähligen Rosensorten. mehr »

Die Kunst der Stunde: Emmendinger Song-Café ist umgezogen

06.06.2019 | Angela Woyciechowski

Wenn auf Geschirrgeklapper große Töne folgen, ist man beim „Song-Café“ in Emmendingen. Bei der Veranstaltungsreihe – seit kurzem im Restaurant „Kulinarium“ – treffen lokale auf internationale Größen. mehr »

Ausflugstipps für Familien: Schönwetterziele

29.05.2019 | Tanja Senn

Vom Feldberg bis ins Elsass, vom Schwarzwald bis zum Markgräflerland – das Dreiländereck bietet eine Fülle toller Ziele für Familien. Wenn das Wetter mitmacht, locken natürlich vor allem die Destinationen in freier Natur. mehr »

Von der Kunst geführt: Rundgang durch Schopfheim

23.05.2019 | Tanja Senn

Tradition und Moderne, Kunst und Natur: In Schopfheim treffen scheinbare Gegensätze aufeinander. Anhand eines Rundgangs zu den Skulpturen lässt sich die älteste Stadt im Markgräflerland erkunden. mehr »

Jungpflanzen aus der Demeter-Gärtnerei Piluweri

22.05.2019 | Tanja Senn

In der Müllheimer Demeter-Gärtnerei Piluweri gibt es selbst gezogene Jungpflanzen zu kaufen. Eine Seltenheit. mehr »

Horche se mol: Julia Mack kämpft gegen das Bienensterben

18.05.2019 | Tanja Senn

Heimische Blumen gegen das Bienensterben: Mit dem Projekt „Blühende Naturparke“ wollen Projektmanagerin Julia Mack und ihr Team die REGIO für Wildbienen attraktiver machen. mehr »

Auf der Suche nach wilden Orchideen in der REGIO

12.05.2019 | Wolfgang Speer

Seit Jahrhunderten bezaubern Orchideen die Menschen. Bis heute haben sie nichts von ihrem Reiz verloren. Auch die REGIO bietet wildwachsenden Orchideen noch viele Lebensräume. mehr »