Biergärten

St. Barbara

01.01.2018 | Tanja Senn

Im Waldgasthaus werden selbst produzierte Eier, Honig, Äpfel, Kräuter, Brot und Schwarzwälder Kirschtorte angeboten. Selbst das Wild kommt aus eigener Jagd. Alles andere wird in der Region gekauft. mehr »

Gasthaus Zum Stahl

01.01.2018 | Tanja Senn

Ochsenfleisch mit Meerrettichsauce, Steaks, Fisch und Menüs, die sich die Gäste selbst zusammenstellen können – das Gasthaus zum Stahl bietet feine badische und französische Küche. Die kann man sowohl im Restaurant als auch im schattigen Garten genießen. mehr »

Gasthaus Blume

01.01.2018 | Tanja Senn

Raffinierte Speisen im Miniformat: Die Blume macht nicht nur mit witzigen Image-Videos von sich reden, sondern auch mit Schwarzwald Tapas. Darunter hausgebeizter Lachs, Mini-Flammkuchen mit Münsterkäse oder geschmorte Kalbshaxe. Donnerstag ist Veggie-Tag. mehr »

s’Wirtschäftle am Tunisee

01.01.2018 | Tanja Senn

Auf der Terrasse werden Deftiges vom Grill, Vespergerichte und typisch Badisches serviert. Den Salat gibt’s vom Buffet. Unter der Woche wechselt der Mittagstisch täglich. Direkten Seeblick gibt’s keinen, dafür mediterranes Flair. mehr »

St. Ottilien

01.01.2018 | Tanja Senn

Mitten im Wald werden italienische, spanische und regionale Speisen serviert. Besonders stimmungsvoll ist der große Biergarten abends, wenn er von Fackeln und Laternen beleuchtet wird. Von der Altstadt führt ein Spazierweg über den Schlossberg hierher. mehr »

Augustiner im Bankepeter

01.01.2018 | Tanja Senn

Ein 300-Gramm-Rumpsteak oder nur ein Olivenschiffchen mit Schafskäse – das Augustiner verwöhnt mit Deftigem und kleinen Leckereien zu Wein oder Bier. Eine große Salatkarte findet sich hier ebenso wie eine Grillkarte für die pure Fleischeslust. mehr »

Ganter Biergarten

01.01.2018 | Tanja Senn

Wenige Minuten vom Zentrum entfernt liegt der HausBiergarten der Brauerei Ganter. Der Innenhof bietet Ruhe, Platz und echten Biergarten-Charme. Am Ausschank gibt’s frisch Gezapftes – unter anderem den beliebten Urtrunk, ein ungefiltertes, naturtrübes Bier der benachbarten Freiburger Braustube. mehr »

Café Extrablatt

01.01.2018 | Tanja Senn

Weder klassischer Biergarten noch Ausflugsrestaurant, dafür eine der schönsten Terrassen in Innenstadtnähe. Direkt an der Dreisam lässt es sich hier unter Sonnenschirmen ausspannen. Auf der Karte der Restaurantkette stehen Wraps, Schnitzel, Flammkuchen, Burger oder Snacks. mehr »

Biergarten am Seepark

01.01.2018 | Tanja Senn

Unter alten Kastanien und mit Blick auf den See werden vor allem günstige Vespergerichte angeboten: Bratwürste, Schäufele, Pommes oder geräucherte Forelle. Besonders beliebt sind die Steaks vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein und das halbe Hähnchen. mehr »

Kastaniengarten

01.01.2018 | Tanja Senn

Die Lage des Kastaniengartens ist unschlagbar. Für die Gäste ist es der Blick auf Altstadt und Münster, der den Reiz des Höhen-Biergartens ausmacht. Die Betreiber dürfen sich hingegen über hungrige und durstige Besucher freuen. Denn wer den Fahrstuhl außen vor lässt, bekommt beim Anstieg auf den Schlossberg sicherlich Appetit. mehr »