4Film

Der richtige Name – Die Herrlichkeit des Lebens

13.03.2024 | Erika Weisser

„Ich glaube, dass die Herrlichkeit des Lebens immer in ihrer ganzen Fülle bereit liegt. Aber verhängt, in der Tiefe unsichtbar. Ruft man sie beim richtigen Namen, dann kommt sie“. mehr »

The Zone of Interest – Im Garten des Massenmörders

03.03.2024 | Erika Weisser

Ein Garten mit Vogelgezwitscher, Blumen und Gemüsebeeten. Hier hat sich eine Familie mit Bediensteten in spießbürgerlicher Idylle mit Planschbecken und Kaffeekränzchen eingerichtet. mehr »

Spuk unterm Riesenrad – Gespenstisches Vergnügen

25.02.2024 | Erika Weisser

Tammi ist sauer. Statt in den Balearen-Urlaub muss sie mit ihrer Mutter zur Beerdigung ihres fast unbekannten Opas aufs Land fahren. mehr »

Cinema’s first Nasty Women: Stumme Pionierinnen

23.02.2024 | Erika Weisser

In Freiburg gibt es eine große Szene von Stummfilm-begeisterten Menschen, die Monat für Monat ins Kommunale Kino pilgern, um dort den längst weltberühmten Freiburger Stummfilmmusiker Günter A. Buchwald live zu erleben. mehr »

Bob Marley: One Love – Aktuelle Botschaft

18.02.2024 | Erika Weisser

Am 6. Februar wäre Bob Marley 79 Jahre alt geworden. Er wurde aber nur 36: Im Mai 1981 starb er an den Folgen einer schweren Krebskrankheit. mehr »

Rätselhafte Splitter: Eine skurrile emotionale Reise zwischen erlebten und erträumten Erinnerungen

15.02.2024 | Erika Weisser

Cameron ist Astronom. Seit Jahren erforscht er mit ­naturwissenschaftlichen Mitteln akribisch die Positionen, Bewegungen und Eigenschaften der Objekte im Universum. mehr »

Kino-Rezi: Stella. Ein Leben: Folgenschweres Doppelleben

21.01.2024 | Erika Weisser

Die schöne blonde Stella Goldschlag ist 18, lebt in Berlin und träumt von einer Karriere als Jazz- oder Swing-Sängerin in New York. Doch im Jahr 1940 sind solche Träume aussichtlos für die Tochter jüdischer Eltern, die unter Berufsverbot leben und das Land nicht mehr verlassen können. mehr »

Kino-Rezi: 15 Jahre: Mehr als 15 Jahre Wut

09.01.2024 | Erika Weisser

Als Jenny nach 15 Jahren aus dem Knast kommt, trägt sie mehr als 15 Jahre angestaute Wut in sich: Die hochbegabte Pianistin musste für einen Mord büßen, den sie gar nicht begangen hatte. Und diese Strafe, die Karriere und wichtige Lebenszeit vernichtete, hatte sie ihrer damaligen großen Liebe zu „verdanken“: einem Punkrocker, der seinen Vater erstach und die Tat auf sie abwälzte.  mehr »

Kino-Rezi: LOLA: Stardust und Weltkrieg

28.12.2023 | Erika Weisser

1941 in London. Die Schwestern Thom und Mars haben die Maschine LOLA konstruiert, die Radio- und Fernseh-Schnipsel aus der Zu­kunft empfangen kann. Sie hören Ziggy Stardust, bevor er erfunden wird, platzieren todsichere Wetten und leben ihren inneren Punk aus, bevor es diese Bewegung gibt. mehr »

Zurück in die Zukunft – Freiburger Kinos verzeichnen steigende Besucherzahlen

18.12.2023 | Erika Weisser

„Warten auf das Publikum“ titelte das chilli im April 2021 – zu Fotos von Freiburger Kulturvermittlern in ihren leeren Sälen. Darunter war auch Ludwig Ammann, der Geschäftsführer der Kinos Friedrichsbau, Harmonie und Kandelhof. mehr »