4Literatur & Kolumnen

Geschmackspolizei: Der Sounddreck zu Hanf und Musicals

03.04.2024 | Ralf Welteroth

Die Freiburger Geschmackspolizei ermittelt schon seit 20 Jahren gegen Geschmacksverbrechen – nicht nur, aber vor allem in der Musik. Für die cultur.zeit verhaftet Ralf Welteroth fragwürdige Werke von Künstlern, die das geschmackliche Sicherheitsgefühl der Bevölkerung empfindlich beeinträchtigen. mehr »

Nachgewürzt: Taurus auf der Gnadenwiese

30.03.2024 | Volkmar Staub

Von den spanischen Kampfstieren weiß man, dass sie auf ihren Weiden verwöhnt werden und ein idyllisches Leben führen, bis sie in die Kampfarena geführt werden. Dort werden sie von Picadores und Toreros mit Lanzen und roten Tüchern gereizt und dann sehen auch die wohlwollendsten Tierfreunde: Diese Killermaschinen wollen töten. Lateinisch nennt man den Stier Taurus.  mehr »

Buch-Rezi: Trophäe – Alphatier auf Großwildjagd

25.03.2024 | Erika Weisser

Hunter White, ein ziemlich steinreicher und überaus selbstherrlicher US-Amerikaner, ist begeisterter Großwildjäger. Seit Jahren reist er nach Afrika, um seltene oder vom Aussterben bedrohte Tiere zu erlegen und mit deren präparierten Überresten sein New Yorker Trophäenzimmer zu schmücken.  mehr »

Der aufhaltsame Aufstieg eines Rowdys – Viktor Jerofejew bringt seinen „Gopnik“ in einer exklusiven Bühnenfassung ans Theater Freiburg

23.03.2024 | Erika Weisser

Schon viele haben sich aufgemacht, das Wesen der russischen Macht zu entlarven:  Autoren, Politiker, Künstler, Aktivisten. Zwar ist ihnen dies weitgehend gelungen, doch trotz aller Analysen, aller Anklagen, aller Beweise, allen Missbrauchs hält sich seit Jahrzehnten ein einziger Mann an dieser Macht. mehr »

Kulturnotizen: Kostenexplosion am Theater und Emmendinger Nadel begehrt

18.03.2024 | Lars Bargmann

Die Sanierung des Bühnenturms am Theater Freiburg soll statt bisher veranschlagt 275.000 Euro mehr als eine Million kosten. Ein Grund sind massive Schäden am Gurtgesims. Zudem gab es in der Vergangenheit, wie es in der Beschlussvorlage der Stadt heißt, bautechnisch ­minderwertige Reparaturen. mehr »

Buch-Rezi: Jahrhundertstimmen 1945–2000 – Visionen des Aufbruchs

15.03.2024 | Erika Weisser

Am 21. März wird der Buchpreis der Leipziger Buchmesse vergeben. Und heuer haben die Juroren bei der Nominierung überraschende Entscheidungen getroffen. Zum ersten Mal ist im Bereich der Belletristik ein Comic in der engeren Auswahl – und beim Sachbuch ein Hörbuch. mehr »

Lichtungen: Neue Lebensentwürfe

07.03.2024 | Erika Weisser

„Sas pe thai nas pe.“ Dieser Satz, der die erste Episode einleitet, ist die mündliche Einleitungsformel für die Märchen der Roma und bedeutet: Es war und es war nicht. mehr »

Geschmackspolizei: Der Sounddreck zu den Bauern

02.03.2024 | Ralf Welteroth

Die Freiburger Geschmackspolizei ermittelt schon seit 20 Jahren gegen Geschmacksver­brechen – nicht nur, aber vor allem in der Musik. Für die cultur.zeit verhaftet Ralf Welteroth fragwürdige Werke von Künstlern, die das geschmackliche Sicherheitsgefühl der Bevölkerung empfindlich beeinträchtigen. mehr »

Nachgewürzt: Wagenknechte

29.02.2024 | Volkmar Staub

Sarah hat tatsächlich ihre Partei gegründet, das Bündnis Sarah Wagenknecht. Ob rechts, ob links, Hauptsache ihr Name kommt drin vor. mehr »