Neuigkeiten

Sommer, Sonne, Wein & Schlemmen: Saisoneröffnung der Straußen und Biergärten

05.05.2018 | chilli

Bibbeleskäs, Brägele, Gschwelldi und Flammekueche: Das sind nur ein paar der typischen badischen Spezialitäten, die während der Sommermonate in den vielen Straußis, Biergärten und Wirtschaften verputzt werden. Sobald der Besen an der Straße winkt, ist die Straußen- und Biergartensaison eröffnet. mehr »

Gaumenschmaus im Enchilada Freiburg: Taco Mania vom 23. April bis 18. Mai

23.04.2018 | chilli

Im April und Mai geht es im Freiburger Restaurant „Enchilada“ nicht um die Wurst, sondern um den Taco. Unter dem Motto „Taco Mania“ will der Mexikaner am Karlsplatz seinen Gästen die Vielfalt der mexikanischen Küche näherbringen. mehr »

„Schweren Herzens“: Traditionsrestaurant Eichhalde schließt

19.04.2018 | Till Neumann

Nach fast 25 Jahren ist Schluss: Das Traditionsrestaurant Eichhalde in Freiburg-Herdern schließt. Inhaberin Karola Isele (52) macht ihre Gaststätte Ende April zu. Eigentlich wollte sie noch zwei Jahre weitermachen, berichtet sie dem chilli. Doch der Abgang ihres Kochs und die erfolglose Suche nach einem Nachfolger geben nun den Ausschlag. mehr »

Fürstenberg-Brauerei investiert und kreiert

11.04.2018 | bib

Die Fürstenberg-Brauerei hat ein „ordentliches Geschäftsjahr“ hinter sich. Das sagte Geschäftsführer Georg Schwende beim Neujahrsempfang. Der Bierabsatz sei insgesamt leicht zurückgegangen, das Betriebsergebnis hingegen deutlich besser als im Vorjahr. mehr »

Wie sich südbadische Brauereien im schrumpfenden Biermarkt behaupten

28.03.2018 | Philip Thomas

Der Bierdurst der Deutschen erlischt. Im vergangenen Jahr ist der Absatz von Gerstensaft im Land um 2,5 Prozent auf das nächste Rekordtief gesunken. Während im Rest der Republik Kessel leer stehen, treten sübadische Brauereien den Rückzug in die Region an und können dort sogar ein kleines Plus erzielen. Craft-Bier und die Weltmeisterschaft sind für sie aber nur Tropfen auf den heißen Stein. mehr »

„Kein 0815-Hipsterding“: Café Auszeit bleibt auch nach dem Umzug seiner Linie treu

16.03.2018 | Tanja Senn

Ein Schreibtisch, der kopfüber an der Decke hängt. Ein Brotregal aus einer alten elsässischen Bäckerei. Lampen aus Limoflaschen. Freiburgs hippes Traditionscafé „Auszeit“ ist umgezogen. Die beiden bisherigen Standorte hat Inhaber Benjamin Haas zusammengelegt und serviert nun Quiches, Apfeltaschen & Co. in der Moltkestraße. mehr »

Freiburgs neue Bierbar „FReigeist“ bietet mehr als 100 Sorten

14.02.2018 | Tanja Senn

Gemütliche Sessel, deckenhohe Regale, Bier so weit das Auge reicht. Im ehemaligen Vida, schräg gegenüber der Johanneskirche, hat Denis Büklü eine Bar mit dem sicherlich größten Biersortiment Freiburgs eröffnet. Im „FReigeist“ kann man unter mehr als 100 Sorten wählen. Doch wenn es nach Büklü geht, ist damit noch nicht das Ende des Zapfhahns erreicht. mehr »

Winterzeit ist Bier-Zeit: Regionale Brauereien kreieren besondere Biersorten für den Winter

22.12.2017 | Isabel Barquero

Die Winterzeit ist eine besondere Zeit, vor allem für Brauereien. Zur Festzeit zaubern die Braumeister jährlich ausgefallene Sorten. Die Bier-Experten überraschen mit neuen Kreationen, die den Gaumen verführen. chilli-Redakteurin Isabel Barquero hat einen Blick auf die neuen Bier-Highlights geworfen. mehr »

Im ehemaligen El Bolero hat die „Erste Liebe“ eröffnet

17.12.2017 | Tanja Senn

Verschnörkelte Tapeten, eine Theke aus alten Türrahmen und Kacheln, gemütliche Sessel: Ein Hingucker ist Freiburgs neuestes Restaurant, die „Erste Liebe“ im ehemaligen El Bolero, allemal. Doch hat die Liebe auf den ersten Blick Potenzial für mehr? mehr »

Genuss, Events und Freizeit: Das neue Magazin FREIBURG GEHT AUS ist jetzt am Start

19.11.2017 | Valérie Scholten

Ein Magazin rund ums Ausgehen, Genießen und Erleben gibt es bereits in vielen anderen deutschen Großstädten. Bei einem Städtetrip plant man die urbane Entdeckungstour oftmals bis ins letzte Detail und gibt sich meistens beim Erkunden und Auskundschaften von fremden Städten viel Mühe. mehr »