Neuigkeiten

Ran an die Buletten: Fünf Freiburger Burgertheken im Test

27.03.2019 | Daniela Kempf, Madeleine Fütterer, Luc Voss 

Ketten wie McDonald’s und Burger King oder Läden wie FreiBurger und O’Kellys sind mittlerweile vielen bekannt. Dafür sind McNamaras, Lollo, Burgerfactory, Burgermeister und Burger Chalet den meisten Freiburgern kein Begriff. Das hat eine f79-Umfrage vor der Unibibliothek gezeigt. Also haben wir uns auf den Weg gemacht und diese Restaurants getestet. mehr »

Premiere: der erste Bauernmarkt auf dem Zollhallenplatz

24.03.2019 | Lucile Gagnière

Ein kleiner Bauernmarkt findet am 28. März erstmals auf dem Zollhallenplatz statt. An sechs Ständen gibt’s Gemüse, Brot, aber auch Schnaps und Fleisch. Der Markt im Viertel Brühl-Beurbarung soll dann wöchentlich stattfinden. Initiatorin Sigrid Gombert (Foto) findet das Angebot überfällig. mehr »

Neueröffnung: Levante-Küche und Burger-Laden am Güterbahnhof

12.03.2019 | Isabel Barquero

Leckere Spezialitäten aus dem Orient gibt’s ab heute auf dem Güterbahnhof-Areal. Die „MEZZA Bar“ bietet neben typischen Gerichten aus der Levante-Küche auch ein großes Sortiment an libanesischen Weinen. Nur wenige Meter nebenan entsteht ein Self-Service-­Burgerladen namens „Burger-Boom“. mehr »

Iberisch-Mediterrane Leckereien: Küchenparty „El Andaluz“

10.03.2019 | chilli

Wenn sich der Europa-Park im kurzen Winterschlaf befindet, blühen die parkeigenen Erlebnishotels so richtig auf. Das bunte Programm der Wohlfühlwochen (bis 5. April) verspricht eine tolle Mischung aus Unterhaltung, Kulinarik und Genuss. mehr »

Bio à la carte: Straußen mit Öko-Angebot

09.03.2019 | Philip Thomas

Badischer Spargel, hausgebackenes Brot oder eigener Wein – mit ihrem regionalen Angebot punkten alle Straußen. Doch bei manchen gibt es das Viertele, die Brägele oder den Wurstsalat sogar in Bio-Qualität. mehr »

Gesunder Verzicht: Neuer Lebensstil durch Fasten

06.03.2019 | Isabel Barquero

Tee, frische Säfte und Gemüsebrühe: Beim Heilfasten wird freiwillig für einen bestimmten Zeitraum auf feste Nahrung verzichtet. Das tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Seele. mehr »

Wo Wein und Käse fließen: Restaurant Käsestube in Staufen

25.12.2018 | Philip Thomas

Bei einem gemütlichen Essen gehen die Uhren ein bisschen langsamer. Gerade im vorweihnachtlichen Stress bietet sich ein entspanntes Beisammensein bei Fondue und Raclette daher an. Krizia Jost serviert beides in der Käsestube in Staufen. Das Restaurant hat sie im Alter von 25 Jahren übernommen und neu hergerichtet. mehr »

Leinsamen statt Chia: Superfood aus der REGIO

11.11.2018 | Frank von Berger

Ob Quinoa oder Goji-Beeren: Superfoods sind seit einigen Jahren im wahrsten Sinne des Wortes in (fast) aller Munde. Aber was ist wirklich dran an den exotischen Pflanzen – und gibt es eigentlich auch regionale und preiswertere Alternativen? mehr »

Bedrohte Biotope: Martin Gengs Kampf für alte Apfelkulturen

10.11.2018 | Philip Thomas

2000 Apfelsorten wachsen in Deutschland. Jedes Jahr werden es weniger. Lange Züchtungsprozesse, Massenanbau und Pestizide verdrängen immer mehr alte Sorten. Martin Geng kämpft auf seinen Streuobstwiesen in Staufen für den Erhalt dieser Früchte – komplett ohne Pestizide und Spritzmittel. mehr »

Gewinnspiel: Die 15. Plaza Culinaria – Genuss mit allen Sinnen

05.11.2018 | Lars Bargmann

Genussmessen gibt es in vielen deutschen Städten. Aber viele Veranstalter werden auch in diesem Jahr wieder etwas neidisch nach Freiburg schauen, wo die Plaza Culinaria ihre 15. Auflage zelebriert und vermutlich an drei ­Tagen wieder deutlich mehr als 40.000 Gäste – oder sind es schon Fans? – in Bewegung setzen wird. mehr »