Politik & Wirtschaft

30.000 streiken in Freiburg fürs Klima

20.09.2019 | Till Neumann

Eine der größten Demos in der Geschichte Freiburgs läuft heute. Rund 30.000 Klima-Aktivisten ziehen nach einer Kundgebung am Platz der Alten Synagoge durch die Innenstadt. Viele Schüler sind dabei, aber auch Erwachsene und Familien. Auf ihren Bannern stehen Sprüche wie: „Kurzstreckenflüge nur für Insekten“. mehr »

Klimademo am Freitag soll Rekorde brechen

19.09.2019 | Anna Jacob

Streik für alle: Für den morgigen Freitag ruft Fridays for Future erstmals nicht nur Schüler auf die Straße. Unter dem Hashtag #AlleFürsKlima soll es einen Generationenstreik geben. Und zwar global in 150 Ländern. Für Freiburg könnte es die größte Demo werden, die es bisher gab.

mehr »

Verlässlicher Partner: Dürrschnabel Industriebau GmbH schließt Rekordauftrag ab

15.09.2019 | Lars Bargmann

Die Jahre 2018 und 2019 waren „sick-geprägt“, findet Stefan Schäfer eine bündige Formel für zwei größere Aufträge, die die Sick AG an den Geschäftsführer der Dürrschnabel Industriebau GmbH vergeben hat. mehr »

Keine Probleme mit der Erbpacht: Siedlungwerk baut und plant mehr als 500 Wohnungen

13.09.2019 | Lars Bargmann

Unsere Spezialität ist Wohnraum für alle Kreise der Gesellschaft“, sagt Heinz-Dieter Störck, der Leiter der Freiburger Geschäftsstelle des Siedlungswerks. Das überzeugt offenbar vor allem Kommunen. Das dem Bistum Rottenburg-Stuttgart und der L-Bank gehörende Unternehmen baut oder plant aktuell mehr als 500 Wohnungen. Berührungsängste mit Erbpachtgrundstücken hat Störck nicht. mehr »

Organspende: Warum „Junge Helden“ für die Widerspruchslösung sind

12.09.2019

Etwa 90 Prozent der deutschen Bevölkerung nähmen selbst ein Organ an, wenn sie darauf angewiesen wären. Das ist viermal öfters der Fall, als selbst einmal Organspender oder -spenderin zu werden. In ihrem Gastbeitrag erklärt Anna Barbara Sum von der Initiative „Junge Helden“ warum für sie die Widerspruchslösung der richtige Weg ist. mehr »

Rekordinvestitionen in den Bestand: Heimbau Breisgau mit guter Bilanz

11.09.2019 | chilli

Die Baugenossenschaft Heimbau Breisgau hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 300.000 auf 10,1 Millionen Euro gesteigert: Sie investierte mit 2,6 Millionen auf Rekordniveau in den 1265 Wohnungen zählenden Bestand, steckte zwei Millionen in den Neubau und verdiente unterm Strich knapp 1,1 Millionen Euro. mehr »

Digitales Marketing leicht gemacht: Freiburger Webdays starten am 26. September

10.09.2019 | pt

Wie müssen sich Unternehmen heute aufstellen? Welche Chancen bieten Internet und soziale Medien? Wie können Prozesse durch Automatisierung effizient gestaltet werden? Unter dem Motto „Groß denken – lokal handeln“ sollen diese und weitere Fragen rund um digitale Produkte und Dienstleitungen bei den Freiburger Webdays in der Messe am 26. Und 27. September beantwortet werden. mehr »

Kommentar: Die Ballade vom Sagen und Tun – Auf vielen Wegen nicht zum Baurecht?

10.09.2019 | Lars Bargmann

Von morgens früh bis abends spät spricht die Stadtspitze im Freiburger Rathaus von mehr preisgünstigem Wohnraum. Gesagt, getan, wäre dabei die Wunschformel. Aber Worte und Taten zeigen längst nicht immer in eine Richtung. mehr »

Ganz oben kicken: Drei kuriose Bauprojekte in Freiburg

10.09.2019 | Till Neumann

Platzmangel ist das große Thema der Stadt. Alles, was neu gebaut wird, muss daher kompakt werden und clever kombiniert sein. Gleich drei etwas andere Lösungen fallen ins Auge. Wohl nur ein Anfang im immer dichteren Freiburg. mehr »

„Gesellschaftspolitische Katastrophe“: Peter Unmüssig über sein „Städle“ und große Entwicklungen

08.09.2019 | Lars Bargmann

Der Projektentwickler Peter Unmüßig sieht die Entwicklungen in Freiburg kritisch: Die jüngste Explosion der Bodenrichtwerte sei eine „gesellschaftspolitische Katastrophe“. Aber wer kein Bauland entwickle, ernte solche Preise. mehr »