4Event

Musée Unterlinden, Colmar: Eine spektakuläre Ausstellung zum Leben und Werk von Yan-Pei-Ming

16.07.2021 | Erika Weisser

Bis zum 11. Oktober ist im Musée Unterlinden zu Colmar eine Retrospektive des Lebenswerks des international renommierten Malers Yan Pei-Ming zu sehen. mehr »

„Ins Weite“: Gärten und Höfe als Nachdenkorte über das Reisen

14.07.2021 | Erika Weisser

Ein Festival geht in die zweite Runde: Bis zum 31. August heißt es im Mensagarten, im Innenhof des Museums für Neue Kunst und unter den Kastanien beim Alten Wiehrebahnhof wieder: „Ins Weite“. mehr »

„FieberHaft“: Aktionstheaters Pan.Optikum inszeniert Highlight des Stadtjubiläums

13.07.2021 | chilli

Das Freiburger Stadtjubiläum 20/21 geht in die letzte Runde. Den fulminanten Abschluss bilden mehr als 60 Veranstaltungen: Konzerte, Filme und Kabarett im Mensagarten (9.-15.7., 20 Uhr). mehr »

Jugend Kunst Parkour 2021: das Finale Grande vom 9. bis 10. Juli

02.07.2021 | Paulina Flad

Junge Menschen zeigen ihre Kunst: Vom 9. bis 10. Juli steigt das Finale Grande des diesjährigen Jugend Kunst Parkour Freiburg (JKP). Ausgestgellt werden die Projekte in einem Ausstellungsparcours im Kubus³ und Artik in der Haslacherstraße 43.

mehr »

Midsommar im Park

23.06.2021 | Erika Weisser

Am 25. & 26. Juni gibt es rund um die Installation „Life“ von Ólafur Eliasson in der Fondation Beyeler in Riehen ein ganz besonderes Programm: Rund um die Uhr, von Freitag, 9.00 Uhr bis Samstag, 9.00 Uhr, wird Midsommar gefeiert. mehr »

Fürstenberg sucht echte Charaktertypen: Online-Wettbewerb gestartet

21.04.2021 | chilli

Fürstenberg sucht ab sofort echte Charaktertypen und ihre Geschichten. Passend zur neuen Werbekampagne des Unternehmens „Süden ist…Charakter zeigen“ will die Brauerei aus Donaueschingen eine authentische Persönlichkeit finden. Deren Aufgabe: Ganz sie selbst sein und damit auf das nächste Fürstenberg-Werbeplakat kommen. mehr »

Grenzen erweitern: Regisseur Kornél Mundruzcó im Gespräch

08.11.2020 | Kornelia Stinn

Nach Produktionen für die Festspiele in Cannes und Salzburg hat der ungarische Star-Regisseur Kornél Mundruczó erstmals auch fürs Theater Freiburg inszeniert: eine Kombination aus Brecht/Weills Musiktheater „Die Sieben Todsünden“ und Kata Wébers Schauspiel „Motherland“. mehr »

Pan.Optikum erhält zum zweiten Mal Millionen-Förderung

29.10.2020 | Arwen Stock

Es gibt viele im Schwarzwald – die hidden Champions. Doch nicht nur unbekannte, global agierende Unternehmen verdienen dieses Prädikat. Auch die Kultur treibt hier ungeahnt internationale Blüten: Fürs Projekt „People Power Partnership“ erhält das Aktionstheater Pan.Optikum aus Freiburg rund zwei Millionen Euro EU-Förderung. mehr »

Weder gut noch böse: „Kunst und Nationalsozialismus“ in Lörrach

16.10.2020 | Stella Schewe

Unter welchen Bedingungen war künstlerisches Schaffen in der NS-Zeit möglich? Damit beschäftigt sich die Ausstellung „Kunst und Nationalsozialismus“ im Lörracher Dreiländermuseum. Sie zeigt vor allem eines: Schwarz-Weiß-Denken ist fehl am Platz. mehr »

Messestart: Herbstvergnügen – Spannung, Spiel und Spaß

15.10.2020 | chilli

Die Freiburger Herbstmess´, wie sie die Freiburger eigentlich kennen und lieben, kann wegen bekannter Corona-Umstände leider nicht stattfinden. Stattdessen zaubert die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. Kg (FWTM) mit Unterstützung des Schaustellerverbands Freiburg e.V. eine spannende Alternative. mehr »