findefuchs

Ausstellung „Vom Ei zum Küken“: Es piept im Museum

12.03.2019 | Lucile Gagnière

Bis zu 200 Küken flattern derzeit durchs Museum „Natur und Mensch“. Die Ausstellung „Vom Ei zum Küken“ läuft bis zum 28. April und lädt Kinder und ihre Eltern ein, die kleinen Piepmätze unter die Lupe zu nehmen. Neu ist bei der 29. Auflage sind die schwersten Eier der Welt in ihrem Nest. mehr »

Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften

10.03.2019 | Marion Klötzer

Als Finn nach seinem Papa-Wochen­ende in Neustrelitz zum ersten Mal alleine mit dem Zug zurück zu Mama nach Berlin fährt, ist er guter Dinge: Schließlich hat er Ticket, Handy und Geld griffbereit. Doch nicht mehr lange: Ein Typ mit Bierdose und Plastiktüte steigt ein und ist eine Station später mit Finns Rucksack wieder verschwunden. Unglaublich, wie in Erich Kästners „Emil und die Detektive“! mehr »

Kinderbuch-Tipp: Frau Wolle und der Duft von Schokolade

09.03.2019 | Erika Weisser

Merle und Moritz haben nicht mehr allzu viele glückliche Momente. Seit Papa „weit fort“ ist, müssen sie tagsüber allein zurechtkommen – und abends auch noch Mama mit Schnittchen, Tomatenvierteln und Bananenscheiben versorgen. Denn die ist immer erschöpft, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommt. mehr »

Für den sicheren Spaß im Schnee: Kindgerechte Wintersport-Kurse

08.03.2019 | fifu

Winterzeit ist Sportzeit, auch für die Kleinen. Und wer seine Kinder beim Ski- oder Snowboard-Fahren professionell betreuen lassen möchte, ist bei Dabba Doo genau richtig – ein Komplettpaket für Groß und Klein im Schweizer Skigebiet Laax. mehr »

Schulhund oder Kinderwerkstatt? Privatschulen stellen sich vor

01.03.2019 | Tanja Senn

Kleine Klassen, motivierte Lehrer und individuelle Förderung: Schulen in freier Trägerschaft punkten mit dem gewissen Extra. Doch das variiert von Schule zu Schule. Während die einen großen Wert auf praktisches Arbeiten wie Werken und Gärtnern legen, setzen die anderen Schwerpunkte auf Naturwissenschaft und Technik. mehr »

Wo lauert Gefahr? „Richtig giftig” als Kinderbuch-Tipp

27.02.2019 | Reinhold Wagner

Aaron und Mona entdecken auf einem Rasen ein Schild: „Betreten verboten!“ Sie machen sich darüber lustig und nehmen es mit. Wenn schon, dann wollen sie einen Platz dafür finden, an dem es wirklich gefährlich ist. Doch wo könnte das sein? Etwa an einem Vulkan oder am Krokodil-Gehege? mehr »

Alte Bekannte und neue Gesichter: Das vierte Abenteuer von Ostwind kommt in die Kinos

21.02.2019 | Tanja Senn

Ostwind ist zurück! Diesen Februar geht das Pferdeabenteuer in die vierte Runde. Natürlich dreht sich auch diesmal wieder alles um Mika und den außergewöhnlichen schwarzen Hengst. Doch die beiden brauchen Hilfe – und die können sie nur von dem burschikosen Waisenmädchen Ari bekommen. Die hat mit Pferden allerdings überhaupt nichts am Hut. mehr »

Muster aus farbigen Steinen: Mosaik-Workshop in der die Ausgrabungsstätte Augusta Raurica

13.02.2019 | fifu

Was war das beliebteste Dekorationselement der Römer? Ganz klar: Mosaike. Die farbigen Kalksteine eignen sich auch Jahrtausende später immer noch zum Basteln. Daher bietet die Ausgrabungsstätte Augusta Raurica einen Workshop für die Herstellung von Mosaiken für die ganze Familie. mehr »

Spektakuläre Reise: AILOS REISE im Kino

10.02.2019 | tas

Was für ein großes Abenteuer für so ein kleines Rentier! Geboren in der wilden Natur Lapplands, tritt Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga an. Ein Jahr lang geht es vorbei an imposanten Fjorden und über unwegsame Berge – eine Reise mit immer neuen Überraschungen und Gefahren. mehr »

Mutmach-Geschichten: Friedehelm, das furchtlose Gespenst

08.02.2019 | Marion Klötzer

Der kleine Friedehelm ist ein richtiges Flatterhemd – schon vom plötzlichen Klappern eines Löffels in der Kakao-Tasse kriegt er Muffensausen. Das ist schon ziemlich peinlich für ein Gespenst, das ja eigentlich andere erschrecken soll. Klar, dass ihn seine sechs älteren Geschwister ständig ärgern und necken. mehr »