Restaurants

Küchenkünstler am Bahngleis: Riehles Rebstock in Scherzingen

10.08.2022 | Erika Weisser

Mit seiner feinen Kochkunst hat Hans Riehle bereits in Merzhausen und in Ebringen zu kulinarischen Ausflügen verlockt. Seit zwei Jahren bringt er in Riehles Rebstock in Scherzingen Badisches auf die Teller, immer wieder auch mit peppigen Impulsen aus anderen Kochkulturen. mehr »

„Knallt hier bestimmt rein“: Pinsa-Trend erreicht Freiburg

19.07.2022 | Till Neumann

Es soll in Rom Pizzabäcker geben, die kaum mehr Pizza verkaufen. Ebenso in Frankfurt. Stattdessen ist Pinsa begehrter denn je. Auch Freiburger Gastrobetriebe setzen auf die gesündere Alternative zur Pizza. So zum Beispiel das Restaurant „Ciao Pinsa“ an der Egonstraße im Stühlinger. Das chilli hat sich dort angeschaut, warum Pinsa für manche als ernstzunehmende Konkurrenz zum italienischen Klassiker gilt. mehr »

Frisches vom Rebholzgrill: Wendlinger Schiere in Freiburg-St. Georgen

15.07.2022 | Reinhold Wagner

Seit Generationen betreibt die Familie Vögele Landwirtschaft und Weinbau in Freiburg-St. Georgen. Auch eine eigene Schnapsbrennerei gehört mit zum Gebäude-Ensemble. Der Traum von einer eigenen Gastwirtschaft aber schwebte immer im Raum. mehr »

Genießen im Grünen: Gasthaus Auberge du Moulin

05.06.2022 | Stephan Elsemann

Wallfahrer und Pferdefreunde kennen den Abzweig auf die D9 kurz hinter Neuf-Brisach, der nach Widensolen führt. In letzter Zeit entdecken mehr und mehr Liebhaber der feinen elsässischen Landküche das kleine Dorf in der Rheinebene. mehr »

Kochen mit Leib und Seele: Dorfgasthaus „Badischer Heldt“ in Au

13.05.2022 | Stephan Elsemann

Nur wenige Kilometer südlich von Freiburg liegt die kleine Gemeinde Au und mittendrin der „Badische Heldt“. Das alte Wirtshaus am Dorfbach mit einladender Terrasse und schatten-spendenden Bäumen verführt schon von außen zum Einkehren.  mehr »

Es geht auch anders: Restaurant „Hirschen“ in Sulzburg

04.04.2022 | Tanja Senn

Es braucht einen Wandel in der Gastronomie, davon ist Douce Steiner überzeugt. In ihrem Zwei-Sterne-Restaurant „Hirschen“ in Sulzburg läuft daher einiges anders als in anderen Gourmettempeln: Hier gibt es familiäres Flair statt Stress und eine Chefin, die sich Zeit nimmt, mit den Gästen zu plaudern. mehr »

Mit viel Leidenschaft: Jesuitenschloss-Café hat neuen Pächter

19.01.2022 | Liliane Herzberg

Seit Juni letzten Jahres ist Krenar Goduni neuer Pächter des Gastronomiebetriebs im Jesuitenschloss in Merzhausen. Die besondere Atmosphäre seines Café Vikrego an der Salzstraße in Freiburg will er im neuen gleichnamigen Café-Restaurant am Schönberg erlebbar machen. mehr »

Moderne Heimat-Küche im Hotel-Restaurant Sonne in St. Peter

03.11.2021 | Liliane Herzberg

Bio- statt Sterne-Küche: In ihrem Hotel-Restaurant Sonne in St. Peter setzen Anne-Sophie Rombach und ihr Vater Hanspeter konsequent auf nachhaltige Gerichte mit heimischen Zutaten. Dafür gab es jetzt sogar eine neue Auszeichnung des Guide Michelin. mehr »

Malerische Einkehr im Burkheimer Restaurant Kreuz-Post

07.03.2020 | Stella Schewe

Gut speisen lässt es sich hier schon seit mehr als 200 Jahren, lange wurden in dem historischen Gebäude außerdem Briefe und Päckchen auf den Weg gebracht. Heute punktet die Kreuz-Post in Burkheim am Kaiserstuhl neben leckerem Essen mit einem Spa-Bereich. mehr »

Teil 4: Schnell und lecker – Mittagstisch in Freiburg

17.02.2020 | chilli

Rustikales und traditionelles Ambiente, lieber international oder ein wirklich uriger Irish Pub? Wer denkt, Mittagstisch muss nur sättigend und kann kein Gaumenschmaus in einem besonderen Restaurant sein, liegt klar daneben. mehr »