Merkles Sterneküche: Blumenkohl mit Pilz-Vinaigrette Sterneküche | 13.04.2021 | Thomas Merkle

Blumenkohl mit Curry

Vegetarisches Soulfood! Der Endinger Sternekoch Thomas Merkle verrät sein Rezept für die wärmer werdenden Tage: lauwarmer Blumenkohl mit Curry-Pilz-Vinaigrette.

Blumenkohl mit Curry-Pilz-Vinaigrette

Für 4 Personen

4 kleine Blumenkohl mit Grün
2 Schalotten
200 g Champignons
100 ml Rotweinessig
1 Bund Petersilie
1 EL Currypulver
150 ml Rapsöl
2 EL Mandeln
1 Glas eingelegte Perlzwiebeln
Salz , Pfeffer

Garnitur: Kräuteröl und Kresse

Die Champignons und die geschälten Schalotten in kleine Würfel schneiden, im heißen Rapsöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit dem Rotweinessig, dem Currypulver und dem Rapsöl eine Vinaigrette herstellen.
Den Blumenkohl putzen, die dicken Blätter mit einem Sparschäler etwas abschälen und mit den grünen Blättern als Garnitur zur Seite legen.

Den Blumenkohl im kochenden Salzwasser 10 bis 12 Minuten garen und dann mit den Blättern und Mandeln garnieren.
Die Petersilie fein schneiden und zur Vinaigrette geben, den Blumenkohl mit der Vinaigrette marinieren. Mit Kräuteröl sowie Kresse garnieren und lauwarm servieren.

__________________________________________

Sternekoch Thomas Merkle

Zum Thema Küchenliebling
schreibt Thomas Merkle jeden Monat
eine Kolumne im Lust auf REGIO.

Merkles Restaurant
Pfarrwirtschaft & Garten

Hauptstraße 2
79346 Endingen

www.merkles-restaurant.de

 

 

 

Fotos: © Thomas Merkle,  hemmicom