Land & Leute

Alemannischer Brotmarkt

06.10.2022 | Pascal Lienhard

Zum dritten Mal ist Endingen Gastgeber des Alemannischen Brotmarkts. Für zwei Tage steht der Genuss der vielfältigen alemannischen Brotkultur im Mittelpunkt. Bei den Feierlichkeiten begegnen sich Bäcker und Genusshandwerker aus verschiedensten Regionen. mehr »

Kulinarische Hinterwälder Wochen

28.09.2022 | Pascal Lienhard

Mit den Aktionswochen soll zum Erhalt der Hinterwälder Rinder und der durch sie bewahrten Kulturlandschaft bei getragen werden. Das für den Südschwarzwald typische Rind gehört zu den alten, gefährdeten Nutztierrassen. mehr »

Inhalte und Ziele einer sozialen Förderung: Soziale Aufgaben der Freiburger Stiftungen

31.08.2022 | Tanja Senn

Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Stipendien und Bildung: Die sechs kommunalen Stiftungen, die die Freiburger Stiftungsverwaltung unter ihrem Dach vereint, haben ein breites Aufgabenspektrum. Damit gestalten sie das soziale Leben der Stadt wesentlich mit. mehr »

Ausgezeichnete Vielfalt: Hof Till – Demeter-Betrieb in Schluchsee

22.08.2022 | Heide Bergmann

Eine Bergweide überm Schluchsee. Ziegenglocken bimmeln. Mutterkühe, Kälber und Milchziegen grasen. Vereinzelt wachsen Fichten und Buchen. Bergbauernhöfe prägen diese typische Schwarzwälder Landschaft und erhalten ihre Biodiversität. So der Hof Till in Schluchsee-Äule, der jetzt an die nächste Generation weitergegeben wurde.

mehr »

Horche Se Mol!: „Im HochSchwarzwald könnte es problematisch werden“

14.08.2022 | Dorothea Wenninger

Die Nachrichten über Dürre, Wasserknappheit und ausgetrocknete Gewässer mehren sich. Was bedeutet das konkret für die Situation in Südbaden? Roland Weis, Unternehmenssprecher der Badenova, erläutert die aktuelle Lage. mehr »

Wildling Blumen in Mülheim – mit Blumen das Leben feiern

07.08.2022 | Heide Bergmann

Ein Blumenstrauß bringt Freude ins Haus? Viele Schnittblumen enthalten Pestizide und werden unter unsozialen Bedingungen produziert. Malin Lüth beweist mit ihrer Blumenfarm „Wildling“ im Markgräflerland, dass Blumenglück und gutes Gewissen zusammengehören.

mehr »

Immer der Nase nach: „Glut & Späne“ – Fischräucherei in Freiamt

06.08.2022 | Stephan Elsemann

Wer in der Freiamter Gegend den unvergleichlichen Duft rauchender Hölzer erschnuppert, dürfte sich in der Nähe von „Glut & Späne“ befinden – der Fischräucherei von Michael Wickert. Seit Kurzem veredelt er hier neben heimischen Fischen ab und zu auch Felchen. mehr »

Aktiv für den Wald: Voluntourismus im Südschwarzwald

05.08.2022 | Nicole Kemper

Tagesgäste und Urlauber sind angesprochen, aber auch Einheimische: Alle, die tatkräftig die Natur schützen wollen, können im Naturpark Südschwarzwald unter kundiger Leitung Hand anlegen. Ein neues Pilotprojekt machts möglich. mehr »

Horche Se mol!: „Alle freuen sich auf den Neubeginn!“

08.07.2022 | Erika Weisser

Vom 8. bis 10. Juli wird es vielstimmig in Freiburg: 65 Chöre mit mehr als 2000 Sänger·innen werden an öffentlichen Orten singen. „Chorwärts! Freiburg singt“ ist der Name des großen Fests, dessen künstlerischer Leiter ist Bernhard Schmidt.  mehr »

Irokese der Lüfte: Der Wiedehopf – Vogel des Jahres 2022

03.07.2022 | Dorothea Wenninger

Er trägt ein auffallendes Federkleid und ist in einem der bekanntesten deutschen Volkslieder verewigt. Dennoch ist der Wiedehopf eine heutzutage eher unbekannte Erscheinung. mehr »